1. Erfolgreich Kunst online verkaufen – Teil 1: Online Galerien

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Das Internet bietet enormes Potential für den Verkauf von Kunstwerken für junge und aufstrebende Künstler und Kreative. Das gilt insbesondere für die Sparte der Bildenden Künste (Malerei, Zeichnungen, Skulpturen, Mixed Media, Schmuckhandwerk, usw.). Laut eines Artikels des britischen Magazins “TheGuardian” aus dem Jahre 2014 betrugen die weltweit direkt über das Internet abgewickelten Kunstgeschäfte nur etwa 1,6 % des gesamten Volumens...
  2. Kunst im Netz verkaufen – eine Chance nicht nur für junge Künstler

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Die Zeit der großen Mäzene ist vorbei Der Künstler, der sein Leben lang Kunst erschaffen und von Kunst leben möchte, muss eben dieses Leben irgendwie finanzieren. Seit die Zeit der großen Mäzene vorbei ist (oder die Künstler nicht mehr lebenslang einem Herren dienen möchten), tut er das üblicherweise dadurch, dass er seine Kunst verkauft, an private Kunstliebhaber oder, wenn er...
  3. Ein Blick auf: Günther Förg

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Der Künstler Günther Förg: Kurze Positionierung Die Stellung eines Künstlers in der Kunstwelt ist Diskussionsgegenstand der Kunstwissenschaft. Sicher ein Gegenstand längerer Beschäftigung, wenn der Wert eines bestimmten Künstlers für die Kunstwelt und die Werthaltigkeit seiner Arbeit genauer positioniert werden sollen. Die Frage ist, ob das notwendig ist oder ob die genauere Einordnung eines Künstlers letztendlich dem subjektiven Empfinden des Betrachters...
  4. Entwurf zum Kulturgutschutzgesetz lässt die Kunstwelt Kopf stehen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    “Kulturgutschutzgesetz”: Ein schweres Wort, das dem uninformierten Leser nicht gleich die volle Tragweite offenbart. Dahinter steckt eine umstrittene Idee, durch deren Inhalt die Kunstwelt im Augenblick auf die Barrikaden geht. Das Ausmaß der aktuellen Debatte zeigt klar den Stellenwert, der dieser geplanten Gesetzesänderung beigemessen wird und kann exemplarisch im Twitterstream unter dem Hashtag #Kulturgutschutzgesetz live mitverfolgt werden: Das geplante Kulturgutschutzgesetz...
  5. Streng limitierte Bilder, Druckgrafiken und Skulpturen von Günter Grass

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Am 13. April starb mit Günter Grass einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller, Grafiker, Maler und Bildhauer. Passend zu seinem Zitat finden Besucherinnen und Besucher der Online Galerie von Kunstplaza eine Auswahl seiner besten und beliebtesten Bilder, Druckgrafiken und Skulpturen. Wer war die Person Günter Grass? Günter Wilhelm Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig-Langfuhr als Sohn einer Kaufmannsfamilie geboren...
  6. Roy Lichtensteins Weg zum Ruhm

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Sagenhafter Lichtenstein Roy Lichtenstein gehört mit Andy Warhol zu den Künstlern, deren Werke jeder erkennt, (fast) überall in der Welt. Seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts produziert er seine eingängige Kunst, und er wurde damals schnell zu einer der Leitfiguren der modernen Kunst. Und damit natürlich auch einer der zentralen Protagonisten der Pop-Art, seine Arbeit gilt als die Kunst,...
  7. Art-o-Gramm: Picasso – ein Garant für Top-Rankings

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picasso ist berühmt, berühmter, am berühmtesten – jeder Kunstliebhaber mit einer gesunden Portion Neugier fragt sich irgendwann, wie er eine solche Ausnahmestellung entwickeln konnte und vor allem – gut vier Jahrzehnte nach seinem Tod – kontinuierlich hält. Platz 2 auf der wohl größten Rankingliste der Kunst, seit Jahren, unverrückbar. Einige der beteiligten Faktoren wurden in dieser Art-o-Gramm-Serie über den herausragenden...
  8. Erwin Wurm – auf Kunstauktionen ein Gewinner

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Im Moment sind Auktionshäuser und Kunstauktionen in aller Munde, und damit interessieren sich auch immer mehr Kunstkäufer und Kunstliebhaber für die Mechanismen, die die Werke eines bestimmten Künstlers auf Kunstauktionen besonders erfolgreich und besonders teuer machen. Die Menschen, die eher Neugier und Leidenschaft als kaufmännisches Interesse mit Kunst verbinden, können Kunst allerdings auch ohne ein derartiges Wissen genießen. Aber in...
  9. Handgefertige Produkte im Trend: Etsy steigt in den Großhandel ein

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Es dürfte ein Paukenschlag für international tätige Kunsthändler und Abnehmer von individuellem Kunsthandwerk gewesen sein, als der weltweit führende Marktplatz für handgefertigte Produkte Etsy sein Großhandelsprogramm ins Leben gerufen hat. Seit August 2014 – als Etsy sein Geschäftsmodell um eine Großhandelsoption erweitert hat – haben Verkäufer nun die Möglichkeit erhalten, ihre selbstgemachten Artikel weltweit an Händler anzubieten und zu vertreiben....
  10. Mäzene und Bewahrer: Die wichtige Rolle von Wirtschaftsführern für die Kunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Haben Sie sich schon mal gefragt, warum man in nahezu jedem Film über wichtige Investoren, Börsenmakler oder Banker in deren Büros Kunstgegenstände findet, die dem Laien oft hässlich erscheinen, dafür aber umso teurer sind? Nun ja, das hat wahrscheinlich damit zu tun, dass dies im wahren Leben häufig auch so ist. Es scheint eine innige Beziehung zwischen Geld und Kunst...
  11. WTAWT oder das Gegenteil davon: Three Studies of Lucian Freud (Triptychon)

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie auf “WTAWT” (“What the Artist wants to tell” oder “Was der Künstler uns sagen will”) klicken, erwartet Sie Spaß. Purer Spaß, verrückter Spaß, schwachsinniger Spaß – und doch wieder einmal kein Spaß, der völlig ohne Niederschrift von Hintergrundwissen auskommt. Spaß ohne Hintergrundwissen können Sie mit Ihrem Hund auf der Spielwiese haben, aber schon bei der freudigen Interaktion mit...
  12. Die Entwicklungen im Kunsthandel 2013

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Investitionen in Kunstobjekte wurden 2013 immer profitabler. Dabei entwickelte sich bereits eine deutliche Tendenz Richtung Gegenwartskunst, was zum Beispiel den Erfolg der deutschen Kunstmesse Art Cologne im April 2013 erklären kann. Galeristen des Marktes für zeitgenössische Kunst und klassische Moderne zeigten sich weitgehend zufrieden. Wie der Direktor Daniel Hug in einem Schlussbericht mitteilte, sei die Art Cologne wieder in der...
  13. Zimmermann & Heitmann – Kunsthaus und Galerie im Herzen von Dortmund

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Es begann vor langer Zeit mit einer kleinen Buchbinderei in Dortmund. Genau genommen war es im Jahre 1879, als der Buchbindermeister Emil Zimmermann in der Prinzenstraße sein erstes Geschäft eröffnete. Seither sind viele Jahre ins Land gezogen und aus der ehemals kleinen Buchbinderei entwickelte sich ein voll ausgewachsenes Kunsthaus: die Galerie Zimmermann & Heitmann GmbH. Besonders hervorzuheben ist, dass sich...
  14. Vorstellung und Rezension des Auktionshaus Christie’s

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    In der letzten Zeit wurden alle wirklich spektakulären Kunstkäufe bzw. -verkäufe, von denen die Medien berichteten, über Kunstauktionen abgewickelt. Wer sich durch diese Berichte anregen lässt und ebenfalls Kunst ersteigern oder versteigern möchte, wird sich für die Branche interessieren, zu allererst für die wichtigsten Auktionshäuser, zu denen seit sehr langer Zeit das Auktionshaus Christie’s gehört: Das Auktionshaus Christie’s – ein...
  15. Die plötzliche Attraktivität von Kunstauktionen und die Top10 Auktionshäuser in Deutschland

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Der ewige Ärger mit der sicheren Anlage Seit längerer Zeit geht in der Finanzwelt einiges drunter und drüber – inklusive einer Euro-Krise, die von einigen Finanzexperten eher als eine Krise im ungebändigten Geschäftsgebaren der Banken und Börsen gesehen wird, mit einer unveränderten Freude der meisten Banken, die Anlagen als die profitabelsten zu bewerben, die am meisten Provisionen bringen, mit für...
  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Online Galerie – Schaufenster