1. Dieter Roth: Ein Blick auf einen rätselhaften Künstler-Star

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Dieter Roth und die Kunstwelt: Ein Fall für Spezialisten Karl-Dietrich Roth wurde 1930 in Hannover geboren und starb 1998 in Basel. Deutsche Kunstwissenschaftler, Medien usw. ordnen Roth gerne bei den gefeierten deutschen Künstlern ein – was formal erst einmal völlig richtig ist, als Kind einer Deutschen erwarb er mit der Geburt in Deutschland die deutsche Staatsbürgerschaft. Ansonsten hat Dieter Roth...
  2. Anamorphe Kunst – Illusionen als künstlerisches Phänomen

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Eine weit verbreitete Meinung ist, dass Kunst etwas mit Können zu tun hat. Das ist auch zutreffend, denn wer nicht in der Lage ist, die Leinwand vom Pinsel zu unterscheiden, wird in der Produktion dessen, was gemeinhin als “Kunst” gilt, wohl auf Probleme stoßen. Handwerkliches Können ist insofern gefordert, als dass eine klassische Ausbildung in Farblehre, Zeichnen, Bildaufbau und Ikonographie...
  3. Martin Kippenberger – zum Künstler geboren

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Martin Kippenberger wurde 1953 in Dortmund geboren, mitten in eine Großfamilie mit vier Schwestern, die von einem ebenso künstlerisch ambitionierten wie dominanten Vater “in der Spur” gehalten wurde. Kippenberger soll ein empfindsames und rebellisches Kind gewesen sein, das sich in der Schule schwer tat, samt einigen Ehrenrunden und einem unfreiwilligen Abgang vom Internat. Genügend Aufmerksamkeit bekam er wohl in seiner...
  4. Maurits Cornelis Escher oder: Es ist alles eine Frage der Perspektive

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Haben Männer wirklich ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen als Frauen? Männer haben ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen als Frauen? Nun ja, möglicherweise ist das wirklich so, wahrscheinlich ergeben sich abhängig davon, wie man räumliches Vorstellungsvermögen ganz genau definiert und in welcher Weise dessen Existenz überprüft wird, höchst unterschiedliche Ergebnisse. Aber selbst wenn sich diese Annahme bestätigen sollte, heißt das nicht, dass sich...
  5. Ein Blick auf: Richard Serra

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Schule oder Leben: Das Werk eines Künstlers kann von vielen Seiten betrachtet werden, unter vielen Aspekten, und Sie können viele Zwecke mit dieser Annäherung verfolgen. Eine Grundlage bleibt jedoch bei jeder Beschäftigung mit einem Künstler nützlich, nämlich die wichtigsten Fakten zu diesem Künstler auf einen Blick parat zu haben: Richard Serra wurde am 2. November 1939 geboren, wird also im...
  6. Ein Blick auf: Jackson Pollock

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Ganz egal, warum Sie etwas über einen Künstler wissen möchten, eines ist auf jeden Fall nützlich: Eine Zusammenfassung, der Ihnen die wichtigsten Fragen über den Künstler beantwortet und die Sie bei der weiteren Beschäftigung mit dem Künstler immer zur Hand nehmen können, um Basisdaten oder -fakten nachzuschlagen. Das kann ziemlich hilfreich sein, besonders wenn Sie während der Beschäftigung mit dem...
  7. Paul McCarthy – Der Künstler, der selbst den Weihnachtsmann auf unzüchtige Gedanken brachte

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Die Geschichte mit dem Weihnachtsmann wird gleich erzählt, hier soll jedoch sofort klargestellt werden, dass Paul McCarthy nicht nur Weihnachtsmänner zum Nachdenken bringt, beileibe nicht. Der US-amerikanische Performancekünstler ist vielmehr berühmt für seine kritische und oft bissige, aufrüttelnde und manchmal verstörende, komische und nachdenklich machende Bildsprache, kein Künstler für gedanken- und gefühlsfreie Weicheier. Diese Bildsprache drückt Paul McCarthy in vielen...
  8. Menschen zeichnen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Einen Menschen zeichnerisch darzustellen gehört zu den besonderen Aufgaben eines Künstlers. Neben der korrekten Anatomie, also den Grundlagen, gibt es doch genügend Unterschiede, die jede Person einzigartig machen. Sei es die Figur, die Gesichtsform oder auch die Frisur. Verändert man nur einen Teil, wirkt ein Mensch wieder ganz anders.
  9. Online Zeichnen lernen mit der Studiengemeinschaft Darmstadt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Als passionierter Hobby-Zeichner habe ich zum Ende Oktober 2011 den Schritt gemacht, der meine weitere Entwicklung in den Bereichen Zeichnen und Malen weiter fördern soll. Dieses Handwerk bzw. diese Kunst zu erlernen war schon lange ein Anliegen von mir. Es fehlt mit nämlich noch an der Beherrschung einiger Grundtechniken des Zeichnens und des Malens. Online Zeichnen zu lernen kam daher...
  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Online Galerie – Schaufenster