1. Crossover in der Musik – Electronics trifft Akustik und Klassik

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Es wird mal wieder Zeit, uns in einem Artikel der Musik zu widmen. Zuletzt lag der Fokus unser Veröffentlichungen vor allem in den bildenden und darstellenden Künsten. Wenden wir uns also dieses Mal wieder der Welt der Klänge zu. Crossover – Eine Begriffsdefinition Der Begriff Crossover stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt soviel wie “Überschneidung”, “Kreuzung”, oder “Überquerung”. Im...
  2. Claude Monet zu Gast in der Kulturmetropole – Basel lädt zum kulturellen Städtetrip

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    ANZEIGE Basel liegt am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich und hat sich aus diesem Grund zu einer wahren trinationalen Agglomeration entwickelt – ein Schmelztiegel dreier Nationalitäten. So leben mittlerweile alleine im Stadtgebiet Basel rund 180.000 Menschen. Vor allem ist uns diese Schweizer Großstadt jedoch für ihr hochkarätiges kulturelles Angebot bekannt. Neben einer weltweit einzigartigen Museumsdichte mit zahlreichen namhaften Sammlungen und Sonderausstellungen ist es...
  3. Ein bunter neuer Trend für mehr Entspannung im Alltag – Malbuch für Erwachsende

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie heute das erste mal davon hören, denken Sie bestimmt auch “was soll den das, Malbücher sind doch was für Kinder”. Dieser Megatrend aus Schottland ist mittlerweile jedoch auch längst bei uns angekommen und überzeugt viele Nutzer, die Stress abbauen, oder einfach nur etwas Ruhe in ihr Leben einkehren lassen wollen. Immer mehr Erwachsene entdecken somit das Kolorieren von...
  4. buskeroo – Neue App feiert Straßenmusikanten

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Das Zeitalter des mobilen Bezahlens wird bereits seit einigen Jahren lautstark und mit Nachdruck eingeläutet. Nun macht auch vor Straßenmusikanten nicht mehr halt. Dieser Umstand kann nun für zahlreiche Vertreter dieser kreativen und talentierten Zunft eine vielversprechende neue Einnahmequelle bedeuten. Unser erster Eindruck stimmt uns hoffnungsvoll… Was ist buskeroo? Es gibt eine Menge guter Straßenkünstler, denen man gerne zuhört oder...
  5. Innenarchitektur 2.0 – Curated Shopping für die eigenen 4 Wände

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Curated Shopping ist auf dem Vormarsch und wurde vor allem durch den Erfolg der Mode-Experten von MODOMOTO als ein bequeme Einkaufsvariante für Shopping-Muffel voran getrieben. Nun erreicht dieser Trend erreicht nun auch die Welt der Inneneinrichtung und der Wohnungsplanung. Was bedeutet “Curated Shopping”? Es handelt sich dabei quasi um das Internet-Pendant zur individuellen Beratung des stationären Handels. Dieser Form der...
  6. Die Vereinbarkeit von Kunst und Kommerz – werden Sie Kultursponsor

    Erstellt von
    / / 2 Kommentare
    Kunst und Kommerz, Kultur und Shopping – das sind Begriffe, die sich häufig gegenüberstehen und sich scheinbar ausschließen. Tatsächlich ist deren Vereinbarkeit oft schwierig und wird von vielen Seiten auch sehr kritisch betrachtet. Konsumkunst, Vertreter, Kritik Beispielsweise wird kommerziell erfolgreichen Künstlern wie Damien Hirst oder auch dem prominentesten Street Art Vertreter Banksy vorgeworfen, sogenannte “Konsumkunst” zu schaffen. Ersterer wird auch...
  7. Das Bild im Blickpunkt: Wie ein Rahmen die Bildaussage unterstützt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Ein Kunstwerk steht oftmals für sich. Damit es auch an der Wand einen Platz hat, gibt es zahlreiche Möglichkeiten die passende Rahmung zu finden. Doch das ist oftmals gar nicht so leicht, schließlich gibt es große Unterschiede in Design und Aufbauprinzip. Zu jedem Bild passt auch ein Rahmen – nur welcher? Schon seit der Antike verschönern die Menschen ihre Häuser...
  8. Makramee – Knüpftechnik aus dem Orient total im Trend

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Mit Makramee erlebt ein alter Klassiker der Knüpftechnik einen neuen Höhenflug und gewinnt rasant an Beliebtheit unter Handarbeitsfans und Hobbykünstlern. Bei diesem Begriff fühlen Sie sich jetzt vielleicht erst einmal an bunte Freundschaftsarmbänder, Wolfgang “Wolle” Petry, Blumenampeln aus den Achzigern oder geknüpfte Wandbilder aus dicker Sisalschnur erinnert, oder? Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, dass man mit dieser orientalischen...
  9. 9 der besten Websites für künstlerische Aus- und Weiterbildung

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Es gibt mittlerweile zahlreiche Anlaufstellen im Netz, um seine kreativen und künstlerischen Fertigkeiten auszubilden oder zu verfeinern. Viele Online Kurse verlangen jedoch einen ordentlichen Beitrag oder teils hohe Gebühren. Wenn man sich eine Weile Zeit nimmt, um die Weiten des Internets nach kostenfreien Kursen, Tutorials und Online Plattformen zu durchforsten, wird man letzten Endes doch fündig. Um Ihnen diesen Zeitaufwand...
  10. Muttertag bei ars mundi – Kunstvolle Geschenkideen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wie an jedem zweiten Sonntag im Mai ist auch in diesem Jahr wieder Muttertag – genauer gesagt am 10. Mai! Der Muttertag ist ein Feiertag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft und von besonderer Bedeutung. Die aufopferungsvolle Art und Weise, wie Mütter für ihre Kinder sorgen, diese beschützen, erziehen, fördern und liebevoll unterstützen, sucht ihresgleichen. Der Muttertag ist eine...
  11. Musikunterricht 2.0 – einfach online Instrumente erlernen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Die Welt der Musik ist eine Wunderwelt, der unglaublich viele Menschen als passive Zuhörer geradezu verfallen sind. Wie gerne würden viele von ihnen auch selbst zu den Musikern gehören, aktiv ein Instrument spielen können. Bis vor ziemlich kurzer Zeit eher ein Thema für wirklich schon gut betuchte Menschen, nur ein paar außerordentlich Begabte/Hartnäckige hatten es drauf, sich auch ohne erheblichen...
  12. Lieber Kunst als Kitsch am Weihnachtsbaum?

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Und an welchem Weihnachtsbaum? Wenn Sie aus dem Artikel “Entzaubert – der Mythos von der Weißen Weihnacht” gelernt haben, dass das Märchen von der “Weißen Weihnacht” eben wirklich nur ein Märchen ist und die Artikel “Fehlt Ihnen die echte Adventsstimmung? Kunst kann Sie zur Ruhe bringen”, “Adventsstimmung – im und aus dem Computer” und “Wenn die Weihnachtsstimmung dunkel ist, hilft...
  13. Wenn die Weihnachtsstimmung dunkel ist, hilft Licht

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Keine Weihnachtsstimmung da, kein Stück? Alles trüb, grau, nebelig, nass, freudlos und überhaupt vor allem finster, aber bestimmt nicht weihnachtlich? Wenn Sie das Wort “dunkel” in ein Synonymwörterbuch eingeben, ist sehr bezeichnend, was da rauskommt: “abendlich, bedauerlich, bedauernswert, bedeckt, beklagenswert, bemitleidenswert, beschattet, betrüblich, bezogen, braun, braunhaarig, brünett, dämmrig, desolat, dunkelhaarig, düster, düster, elend, entmutigend, erbärmlich, erbarmungswürdig, ergreifend, erschreckend, erschütternd, finster,...
  14. Adventsstimmung – im und aus dem Computer

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Im Computer ist jede Menge Adventsstimmung, auch unter Einbeziehung von Kunst. Zum Beispiel bietet die Website www.onlinekunst.de schöne Kunst zum Advent, in mehreren Formen: Der klingende Cyberart-Adventskalender bietet Computerkunst der Künstlerin Inga Schnekenburger, eine ganz neue Art von Weihnachts-Sternen, zusammengestellt aus Blüten und Pflanzen. Diese etwas anderen weihnachtlichen Motive können Sie sich ansehen auf www.onlinekunst.de/adventskalender/00Adventskalender.htm, und (je nach Computer erst...
  15. Zwergenmützen als Kostümidee

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Eine Zwergenmütze darf einem richtigen Zwerg natürlich nicht fehlen! Da sie in jeder möglichen Farbe erhältlich ist, kann sich die ganze Familie zu Fasching als bunte Zwergenfamilie ausgeben. Natürlich kann man auch im Einheitslook unterwegs sein. Die Zwergen Mützen können aber auch bei anderen Anlässen getragen werden. Ob ein Polterabend, eine Geburtstagsfeier mit einem Motto oder auch ein Spieleabend mit...
  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Online Galerie – Schaufenster

Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen