Nam June Paik: “Vater der Videokunst” und ein wenig “Vater der Zukunft”

Nam June Paiks Leben und die Kunst: “Kunst denken” und “Kunst machen” vor Verkauf/Präsentation Mit den Performances, die er zusammen mit Charlotte Moorman Anfang der 1960er Jahre erdachte und aufführte, hatte Nam June Paik seinen großen Durchbruch, der vielbeachtete Auftakt einer märchenhaften Karriere. 110 Solo-Ausstellungen, 41 bis zur Jahrtausendwende, 69…
Der "Electronic Superhighway" von Nam June Paik

Anamorphe Kunst – Illusionen als künstlerisches Phänomen

Eine weit verbreitete Meinung ist, dass Kunst etwas mit Können zu tun hat. Das ist auch zutreffend, denn wer nicht in der Lage ist, die Leinwand vom Pinsel zu unterscheiden, wird in der Produktion dessen, was gemeinhin als “Kunst” gilt, wohl auf Probleme stoßen. Handwerkliches Können ist insofern gefordert, als…
Anamorphe Kunst

VALIE EXPORT: Ein Blick auf ungeahnte Kunst-Vielfalt

VALIE EXPORT: In der Kunstwelt ein leiser Star? VALIE EXPORT wird groß geschrieben, schon allein deshalb weil ihr Künstlername auch ein geschütztes Logo ist, das aus Versalien besteht. In zunehmendem Maße wird VALIE EXPORT auch in der Weltrangliste der Kunst großgeschrieben; um das Jahr 2000 noch um Rang 100 platziert,…
Valie Export, Österreichischer Filmpreis 2013 im Festsaal des Rathauses in Wien.

Roy Lichtenstein – Leben mit der Kunst

Im Artikel “Roy Lichtensteins Weg zum Ruhm” wurde eben dieser dargestellt, und auch wie das Ganze endete, nämlich in einer geradezu unglaublichen Wertsteigerung seiner Kunstwerke. Dabei hat Lichtenstein lange warten müssen, bis seine Kunstwerke ihn überhaupt ernährt haben: Leben und Kunst oder Leben für die Kunst? Lichtenstein hat es ausprobiert…
Roy Lichtenstein auf der 33. Biennale, Venedig (1966); Fotografie von Erhard Wehrmann

Art-o-Gramm: Was ist eigentlich Performance Art?

Joseph Beuys hat eine Menge Performance Art auf- oder durchgeführt, mit toten Hasen, Klavieren, Krankentragen, Kojoten und schließlich 7.000 Eichen. Für Cindy Sherman war es schon eine Performance, wenn sie sich für ihre berühmten Fotoserien “Bus Riders” (1976) und “Untitled Film Stills” (1977-1980, siehe nachfolgendes Video) verkleidete, schminkte und in…
Performance Art

Der Wochenrückblick zur KW 29

Herzlich willkommen zu unserem ersten Wochenrückblick! Welche Kunst Nachrichten und Beiträge haben uns diese Woche beschäftigt oder sind uns in besonderem Maße aufgefallen? Was waren die wichtigsten Themen? Worüber haben sich die Gemüter eventuell am meisten erhitzt? Hier erfahren Sie unsere ganz persönliche Wochenrückschau: Kunstmarkt & Kunsthandel: Sammler schaffen ihre…
Highlights der Woche - KW 29

Donald Judd: Ein Blick auf die Essenz der Skulptur

Donald Judd als bleibende Konstante in der Kunstszene Donald Judd gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern unserer Welt. Für die meisten Kunstkenner zählt er zu den bemerkenswertesten Künstlern, die der amerikanische Kulturkreis im Laufe seiner Geschichte hervorgebracht hat. Judd gilt zusammen mit Robert Morris und Sol LeWitt als Begründer und…
Skulptur "Ohne Titel" von Donald Judd, Chinati Foundation (Marfa, Texas)

Ein Blick auf: Jeff Wall

Der Künstler Jeff Wall: Kurze Positionierung Jeff Wall ist momentan Künstler 101 der Welt, nach einer per Computer-Auswertung erstellten Rangliste aller Ausstellungen der Welt, zumindest werden bereits gut 600.000 Ausstellungen in die Auswertung eingezogen. Um 2007, auf der Höhe seines Schaffens und seines Ruhms, war er in dieser Weltrangliste der…
Der kanadische Fotograf Jeff Wall am 18. April 2009

Marina Abramovic oder “Der Künstler und seine Geschichte”

Die Künstlerin Marina Abramovic und ihr Platz in der Kunstwelt Marina Abramović ist serbische Staatsbürgerin, ihr Leben und ihre Arbeit als Künstlerin ereigneten sich allerdings bereits zu den Zeiten eher im Rest der Welt, als Serbien noch Teil von Jugoslawien war. Abramović wurde als Performancekünstlerin und Aktionskünstlerin bekannt, fertigte Installationen…
Marina Abramović - The Artist Is Present - Viennale 2012

Füllhorn der Inspiration – 60 unglaublich kreative Instagram Profile aus aller Welt

Die 60 kreativsten Instagram Profile aus aller Welt – Unsere persönlichen Favoriten (Teil 1) Künstler und kreative Menschen sind ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen und Anregungen für ihre nächsten Werke. Über die Zeit bauen sich dabei die meisten von uns ein wahres Portfolio an Quellen und Anlaufstellen auf,…
Füllhorn der Inspiration - 60 unglaublich kreative Instagram Profile aus aller Welt

Marcel Duchamp: Ready to make Art

Marcel Duchamp war in eine kunstbegeisterte Familie hineingeboren worden, die ihn sicher schon in frühster Jugend mit allen möglichen Ausdrucksformen der Kunst vertraut gemacht hat. Er hat mit 15 Jahren begonnen zu malen und zu zeichnen, in den nächsten 10 Jahren hat er die verschiedensten Darstellungstechniken gelernt, vom Kunstdruck bis…
Marcel Duchamp - Mona Lisa LHOOQ

Harun Farocki: Der letztlich triumphale Aufstieg des scharfen Blicks

Der Künstler Harun Farocki Harun Farocki war ein deutscher Filmemacher, Videokünstler und Installationskünstler, Autor und Hochschuldozent. Mit seinem künstlerischen Werk hat Farocki gerade den Platz Nr. 23 der nach Aufmerksamkeit/Verkaufserfolgen generierten Weltbestenliste der Kunst erklommen. Ein mächtiger Aufstieg des Medienkünstlers, der um 2005 noch auf Platz 330 ff “herumdümpelte” (nicht…
Der deutsche Filmemacher Harun Farocki in Moscow (1944)

Jasper Johns: Kunst als Mittel zur Erforschung und Bewältigung des Lebens

Im Laufe der Freundschaft mit Robert Rauschenberg und dem Kreis um John Cage ließ sich Johns von Cage inspirieren und arbeitete mit Rauschenberg zusammen, das waren die entscheidenden Weichen auf dem Weg zur eigenen künstlerischen Entwicklung. Die in ihren Zielsetzungen und Nuancen bei Jasper Johns eine interessante Bandbreite entfaltet: Immer…
Jasper Johns - Kunst als Lebensbewältigung

buskeroo – Neue App feiert Straßenmusikanten

Das Zeitalter des mobilen Bezahlens wird bereits seit einigen Jahren lautstark und mit Nachdruck eingeläutet. Nun macht auch vor Straßenmusikanten nicht mehr halt. Dieser Umstand kann nun für zahlreiche Vertreter dieser kreativen und talentierten Zunft eine vielversprechende neue Einnahmequelle bedeuten. Unser erster Eindruck stimmt uns hoffnungsvoll… Was ist buskeroo? Es…
buskeroo - Funktionsübersicht

Jasper Johns: Geborener Künstler, Leben mit und für die Kunst

Jasper Johns ist ein US-amerikanischer Künstler, dessen vielseitiges Werk sich vornehmlich aus Malerei, aber auch aus Plastiken, Bühnenbildern und Kostümen zusammensetzt. Jasper Johns gilt als einer der wichtigen Wegbereiter der Pop Art, obwohl sein bildnerisches Werk von den Kunstwissenschaftlern nicht allein dieser Stilrichtung zugerechnet wird; öfter werden Johns Werke dem…
Jasper Johns Flag Enkaustik

Innenarchitektur 2.0 – Curated Shopping für die eigenen 4 Wände

Curated Shopping ist auf dem Vormarsch und wurde vor allem durch den Erfolg der Mode-Experten von MODOMOTO als ein bequeme Einkaufsvariante für Shopping-Muffel voran getrieben. Nun erreicht dieser Trend erreicht nun auch die Welt der Inneneinrichtung und der Wohnungsplanung. Was bedeutet “Curated Shopping”? Es handelt sich dabei quasi um das…
ROOMHERO

Ein Blick auf: Günther Förg

Der Künstler Günther Förg: Kurze Positionierung Die Stellung eines Künstlers in der Kunstwelt ist Diskussionsgegenstand der Kunstwissenschaft. Sicher ein Gegenstand längerer Beschäftigung, wenn der Wert eines bestimmten Künstlers für die Kunstwelt und die Werthaltigkeit seiner Arbeit genauer positioniert werden sollen. Die Frage ist, ob das notwendig ist oder ob die…
Infografik: Günther Förg auf einen Blick

Die ersten “Literatur-Legenden” der Deutschen…

Die ersten “Literatur-Legenden” der Deutschen – Rolandslied, Tristan und Isolde, Parzival, Nibelungenlied – fast nur Schilderungen von Gemetzeln Die deutsche Literatur begann ihre Entwicklung mit Übersetzungen lateinischer Prosatexte wie Gesetzen und Vertragstexten und religiösen Verhaltensanweisungen, dieser Anfang auf dem Weg im Ausdruck in der deutschen Schriftsprache ist vielleicht der Grund…
Seite aus dem Nibelungenlied (1330)

WTAWT: Edvard Munchs “Schrei”

WTAWT (What the Artist wants to tell) soll eigentlich Spaß machen, ein paar übermütige Kapriolen von Gedanken zu berühmten Kunstwerken der Welt schlagen, um den Leser zu weiteren gedanklichen Kapriolen anzuregen – freie Kunst, freie Kunstbetrachtung und freie Kunstauslegung, für alle Menschen. Also passt Edvard Munchs “Schrei” eigentlich überhaupt nicht…
Edvard Munch - Der Schrei (1893)

Online Galerie – Schaufenster

Stimmen Sie für uns…

Wenn Ihnen diese Website gefällt, dann freuen wir uns über Ihre Stimme in den folgenden Top Listen:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis Bloggeramt
Menü