Hauptprofil

Spitzname

Burgstallers-Art

Wohnort

Schwendi

Land

Deutschland

Profilbild

Steckbrief / Portrait

https://www.etsy.com/de/shop/BurgstallersArt

Moderne und abstrakte Gemälde online kaufen – Acrylbilder direkt von der Künstlerin Alexandra Brehm geb. Burgstaller – über 10jährige Erfahrung im professionellem Kunstversand.

Alexandra Brehm geb. Burgstaller – geboren 1974 in Salzburg – lebt und arbeitet als hauptberuflich, freischaffende Künstlerin in Schwendi, einer Gemeinde in der Nähe von Ulm / Memmingen / Biberach a. d. Riss und Laupheim.

Die Kurzbiografie beschreibt ihren Werdegang von der Autodidaktin zur hauptberuflichen, erfolgreichen Kunstmalerin.

Die bereits in früher Kindheit zutage getretene Affinität zur bildenden Kunst bewegte Alexandra Brehm – damals noch Burgstaller – schon in jungen Jahren, ihre Malerei der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie begann auf Kunsthandwerkermärkten zu portraitieren und Aufträge anzunehmen.

1998 wechselte sie von den Farb- und Kohlestiften zur Acrylmalerei. 4 Jahre später eröffnete die Künstlerin nach mehreren Teilnahmen an Gruppenausstellungen ihre erste Einzelausstellung in ihrem damaligen Heimatort Krumbach. Die Resonanz war so groß, dass sie beschloss ihren Hauptberuf zu reduzieren um sich mehr auf die Kunst und ihre Vermarktung zu konzentrieren. Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Acrylmalerei und im Online-Marketing baute sie dabei stetig aus.

So entwickelte sie innerhalb von wenigen Jahren ihren unverwechselbaren Stil, der insbesondere durch ausdrucksstarke abstrakte Farbkompositionen und einen stellenweisen Realismus auffällt. Die offensichtliche Gegensätzlichkeit ihrer Kunststile und dem Einsatz von frischen, bunten Farben fordert den Betrachter und lässt ihm Raum für den ganz individuellen Zugang zum Werk.

Nach 20 Jahren als Chemielaborantin kehrte Alexandra Brehm 2016 endgültig zu ihren Wurzeln zurück und widmete Ihre Arbeit ausschließlich der Kunst als hauptberufliche Kunst- und Auftragsmalerin – sie ist Mitglied der Künstlersozialkasse.

Zahlreiche Projekte in und außerhalb Deutschlands sorgen für stetig steigendes Interesse an ihrer Arbeit – einen vorläufigen Höhepunkt Ihrer Laufbahn markiert die „Amerikanische Frauenzeitschrift Sasee“ – dessen Cover der August Ausgabe 2020 ein buntes Frauengemälde der Künstlerin ziert.

Alexandra Brehm verschickt ihre Gemälde Europaweit – sie hat bereits über 10jährige Erfahrung im professionellem Kunstversand die ein unversehrte Ankunft der Bilder ermöglicht.

In ihrem Kunstshop https://www.etsy.com/de/shop/BurgstallersArt können Sie ihre Gemälde online bestellen.
Impressum: https://www.etsy.com/de/shop/BurgstallersArt

Ausstellungen

2003: Ausstellung einzelner Werke im Cafe Zitherbäck Krumbach

2004: Ausstellung einzelner Werke im Cafe Zitherbäck Krumbach

2004: Kunstausstellung im Rahmen der Kunstmeile Burgau

2004: Kunstausstellung im Bavarese Krumbach

2004: Kunstausstellung im Rahmen der Italienischen Woche in Krumbach.

2005: Einzelausstellung im Saal der Rotisserie Haberzettel in Billenhausen

2006: Einzelausstellung in der Genossenschaftsbank Mindelheim

2006: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten Günzburg

2007 – 2008: Ausstellung in den Augusta Arcaden Augsburg

2008: Gemeinschaftsausstellung mit Martina Holl im Saal der Rotisserie Haberzettel in Billenhausen.

2008: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten in Günzburg

2009: Einzelausstellung in der Sparkasse Landsberg

2009: “Kunst und Kultur” in Mindelaltheim

2009: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten Günzburg

2010: Einzelausstellung in der Sparkasse Landsberg (Februar)

2010: Ausstellung in der Hessingklinik Augsburg (Juli / Aug / Sept)

2010: Ausstellung im Rahmen der Kunstmeile Burgau im Möbelhaus Riederle (Sept. / Oktober)

2010: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten Günzburg (mit Vernissage)

2011: Babypause

2012: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten Günzburg – ab 27.06.2012

2012: Ausstellung im Therapiezentrum Burgau (Vernissage am 14.09.2012)

2012: Ausstellung in der Kreisklinik Laupheim

2013: Ausstellung in der HNO-Uniklinik Ulm (Vernissage Mitte Februar)

2014: Ausstellung in der Volksbank Laupheim – Vernissage 29.02.2014 – Eröffnung der Kulturnacht

(die Ausstellung wurde von Alexandra Brehm wegen Familien Zuwachs abgesagt)

2014: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten Günzburg ( Nov 2014)

2015: Elternzeit – eine kurze Ausstellungsauszeit wegen meiner Knirpse

2016: Kunst und Kultur in Mindelaltheim (23.09.2016)

2016: Einzelausstellung im Forum am Hofgarten Günzburg ( Nov 2016)

2016: Ausstellung Adventsmarkt Schwendi Schlosshofgalerie

2017: ISPO München – Fa. Ziener und der Skiläufer Fritz Dopfer präsentieren 20 meiner Skifahrerbilder

2017: Einzelausstellung in der Volksbank Laupheim (mit Vernissage) – Ende Januar 2017 (wurde verschoben)

2017: Ausstellung im Top Lounge Sommerfest vom Top Magazin Ulm

2017: Ausstellung Adventsmarkt Schwendi Schlosshofgalerie

2019: Ausstellung in der Galerie Victoria in Innsbruck

2019: Ausstellung Adventsmarkt Schwendi Schlosshofgalerie

2020: Ausstellung von einem XXL Stier in der Bulle 8 Galerie in Rosenheim

2020: Ausstellung Adventsmarkt Schwendi Schlosshofgalerie