Kunstwerk anzeigen


 Verkäufer kontaktieren

: Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Website öffnen

: € 380,00

Original: Öl auf Leinwand, Rijksmuseum Amsterdam. Die Magd hat den Blick gesenkt als Symbol der Konzentration und der Demut. Ihre Kleidung malte Vermeer in leuchtenden Farben, im Gegensatz zu dem einfachen Raum, der sie umgibt.

Hochwertige Reproduktion von Hand auf Künstlerleinwand gearbeitet und traditionell auf einen Holzkeilrahmen gezogen. Die Motivoberfläche mit fühl- und sichtbarer Leinenstruktur und zusätzlich von Hand aufgetragener Pinselstruktur unterstreicht die gemäldeartige Wirkung.

Mit Künstlerfirnis versiegelt.
In handgearbeiteter Echtholz-Museumsrahmung.
Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitig aufgebrachtem nummerierten Zertifikat.
Format 49 x 53 cm.

Jan Vermeer gehört zu den bedeutendsten holländischen Malern des Barock. Die Lebensdaten des niederländischen Genremalers orientieren sich an der Taufe am 31.10.1632 in Delft und seiner dortigen Beisetzung am 15.12.1675. Da es zu dieser Zeit in Delft keine Malerschule gab, erhielt der Sohn eines Seidenwirkers, Kunsthändlers und Gastwirts eine handwerkliche Ausbildung. Die Aufnahme in die Delfter Lukasgilde 1650 zeugen von seiner Tätigkeit als Maler. Heute sind lediglich 37 Gemälde von seiner Hand noch bekannt. Thematisch konzentrierte er sich auf die Genremalerei, denn in seinem Œuvre gibt es nur wenige Porträts oder religiöse Bilder.

Stille, Geborgenheit und innere Ruhe strahlen die Innenraumansichten aus. Mit subtilen Farbharmonien und raffinierten Schattenpartien vermochte der Delfter Maler diese Wirkungen zu erzielen. Zudem war er ein Meister der verkürzten Perspektive. Die Genrebilder zeigen wenig figurige Szenen, denen oft ein sinnbildhafter Inhalt zugeschrieben wird.
  • Barock
  • Rokoko
  • Leinwand
  • Ölfarbe
  • Grundierung
  • Firnis
Pinsel
    Anzeigenaufrufe: 180.

    Willkommen in der Online Galerie von Kunstplaza!

    Hier finden Künstler aller Art eine Plattform, Ihre Kunstwerke zu präsentieren und anderen zugänglich zu machen sowie diese zum Verkauf anzubieten.

    Möchten Sie Ihre Kunstwerke hier einstellen? Oder sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Kunstwerk?

    Dann melden Sie sich doch gleich an und legen Sie los!

    Kunstwerke suchen

      • ...laden...

    Schaufenster

    Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

    Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

    Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

    Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

    Schließen