buskeroo – Neue App feiert Straßenmusikanten

Erstellt von
/ / Kommentar hinterlassen

Das Zeitalter des mobilen Bezahlens wird bereits seit einigen Jahren lautstark und mit Nachdruck eingeläutet. Nun macht auch vor Straßenmusikanten nicht mehr halt. Dieser Umstand kann nun für zahlreiche Vertreter dieser kreativen und talentierten Zunft eine vielversprechende neue Einnahmequelle bedeuten. Unser erster Eindruck stimmt uns hoffnungsvoll…

Was ist buskeroo?

Es gibt eine Menge guter Straßenkünstler, denen man gerne zuhört oder zuguckt. Haben Sie sich aber auch schon mal dabei ertappt, dass Sie in dieser Situation sehr gerne ein paar Münzen für das Können des Musikers geopfert hätten, jedoch just in dem Moment nicht das passende Kleingeld mit sich hatten. So geht es sicherlich vielen Menschen, die etwas für die Straßenmusik übrig haben und den Künstlern entgeht in Summe wohl ein stattlicher Betrag.

Das finden wir extrem schade und freuen uns sehr, dass hier eine kleine aber feine App fürs Handy nun Abhilfe schafft. Mit buskeroo ist es nun endlich möglich, Straßenkünstler virtuell zu bezahlen, ohne dafür lange in den Untiefen der Hand- oder Hosentaschen nach passendem Kleingeld zu kramen.

buskeroo ist ein gleichnamiges britisches Start-up, das sich der Entwicklung dieser mobilen Anwendung gewidmet und sich somit genau auf diesen Empfängerkreis spezialisiert hat.

buskeroo - Funktionsübersicht

buskeroo – Funktionsübersicht

Was kann buskeroo noch?

Auf buskeroo erfahren Passanten zudem noch viel Wissenswertes über ihre Lieblingsmusikanten auf der Straße und erhalten Infos und Daten darüber, wer diese sind und wo diese als nächstes auftreten werden. Außerdem erfahren Nutzer, welche Songs oder Videos der Künstler veröffentlicht hat oder noch veröffentlichen wird und können Künstler sogar für private Anlässen buchen.

So funktioniert's

So funktioniert’s

Gleichzeitig können buskeroo-Nutzer Fans ihrer Lieblingskünstler werden und ihren Favoriten ein Trinkgeld via PayPal spendieren.

Mit der Ankunft der Straßenmusik im digitalen Zeitalter hat die lästige Suche nach Klimpergeld endlich
ein Ende gefunden und Straßenmusikanten können sich dadurch neue Fankreise und Einnahmepotentiale erschließen. Zur offiziellen Website von buskeroo gehts hier: buskeroo.co.uk.

Mehr Informationen zu diesem Projekt erfahren Sie in dem ausführlichen Statement der Gründer auf madebyfire.co.uk.

buskeroo - Neue App feiert Straßenmusikanten

Die folgenden beiden Tabs ändern die nachfolgenden Inhalte.

Joachim

Webmaster & Administrator bei Kunstplaza
Administrator und Webmaster von Kunstplaza. Genereller Ansprechpartner für kaufmännische und technische Aspekte. Passionierter Blogger mit vielseitigen Interessen.

Kommentar hinterlassen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

*

Aus dem Kunstblog

Ähnliche Beiträge:

Online Galerie