1. Ein kleines Weihnachtsgeschenk – Einführung

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Im Artikel “Adventsstimmung – im und aus dem Computer” haben wir Ihnen einen Adventskalender mit Engeln vorgestellt, der ist natürlich immer noch aufzurufen: Unter www.onlinekunst.de/engel/24_engel_bild.html landen Sie direkt beim Engel des 24. Dezember. Unser kleines Weihnachtsgeschenk an Sie sind Texte zu jedem Künstler, der einen Engel des Adventskalenders gestaltet hat. Die Texte werden im Artikel nach Zeitablauf geordnet und folgen...
  2. Weiße Weihnacht: Der Trend und die Kunstidee fürs Weihnachtszimmer

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Die berühmte “Weiße Weihnacht”, von der Erwachsene so häufig schwören, sie in ihrer Kindheit IMMER erlebt zu haben, ist in unseren Breiten in Wirklichkeit ein äußerst seltenes Ereignis – und das “schon immer”, wobei schon immer die Zeit seit dem Beginn regelmäßiger Wetteraufzeichnungen meint. Dass diese “Weiße Weihnacht” in Wirklichkeit in Deutschland ungefähr so wahrscheinlich ist wie angemessenes Durchreichen von...
  3. Lieber Kunst als Kitsch am Weihnachtsbaum?

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Und an welchem Weihnachtsbaum? Wenn Sie aus dem Artikel “Entzaubert – der Mythos von der Weißen Weihnacht” gelernt haben, dass das Märchen von der “Weißen Weihnacht” eben wirklich nur ein Märchen ist und die Artikel “Fehlt Ihnen die echte Adventsstimmung? Kunst kann Sie zur Ruhe bringen”, “Adventsstimmung – im und aus dem Computer” und “Wenn die Weihnachtsstimmung dunkel ist, hilft...
  4. Wenn die Weihnachtsstimmung dunkel ist, hilft Licht

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Keine Weihnachtsstimmung da, kein Stück? Alles trüb, grau, nebelig, nass, freudlos und überhaupt vor allem finster, aber bestimmt nicht weihnachtlich? Wenn Sie das Wort “dunkel” in ein Synonymwörterbuch eingeben, ist sehr bezeichnend, was da rauskommt: “abendlich, bedauerlich, bedauernswert, bedeckt, beklagenswert, bemitleidenswert, beschattet, betrüblich, bezogen, braun, braunhaarig, brünett, dämmrig, desolat, dunkelhaarig, düster, düster, elend, entmutigend, erbärmlich, erbarmungswürdig, ergreifend, erschreckend, erschütternd, finster,...
  5. Adventsstimmung – im und aus dem Computer

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Im Computer ist jede Menge Adventsstimmung, auch unter Einbeziehung von Kunst. Zum Beispiel bietet die Website www.onlinekunst.de schöne Kunst zum Advent, in mehreren Formen: Der klingende Cyberart-Adventskalender bietet Computerkunst der Künstlerin Inga Schnekenburger, eine ganz neue Art von Weihnachts-Sternen, zusammengestellt aus Blüten und Pflanzen. Diese etwas anderen weihnachtlichen Motive können Sie sich ansehen auf www.onlinekunst.de/adventskalender/00Adventskalender.htm, und (je nach Computer erst...
  6. Entzaubert – der Mythos von der “Weißen Weihnacht”

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Kennen Sie auch Menschen, die schon einige Lebensjahre hinter sich haben, und jedes Jahr wieder schwören, in ihrer Kindheit immer schneereiche, weiße Weihnachten erlebt zu haben? Sorry, aber das stimmt nicht, ebenso wenig, wie früher alles besser war. Im Verhalten der Menschen untereinander und in Bezug auf den Familienzusammenhalt wohl schon, aber das lag genau daran, dass früher eben nicht...
  7. Fehlt Ihnen die echte Adventsstimmung? Kunst kann Sie zur Ruhe bringen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Es weihnachtet sehr? Bei vielen Menschen nicht so sehr. Adventsstimmung am Arbeitsplatz kommt in vielen Berufen ohnehin nur schwer auf, oft müssen ausgerechnet jetzt auch noch zusätzliche Jahresabschlussarbeiten vorbereitet werden, und sogar in den Läden, die weihnachtlich angehauchte Artikel verkaufen, gibt es eher mehr Hektik als besinnliche Stimmung. Sicher, im Handel und auf der Straße weihnachtet es schon ein wenig....
  8. Paul McCarthy – Der Künstler, der selbst den Weihnachtsmann auf unzüchtige Gedanken brachte

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Die Geschichte mit dem Weihnachtsmann wird gleich erzählt, hier soll jedoch sofort klargestellt werden, dass Paul McCarthy nicht nur Weihnachtsmänner zum Nachdenken bringt, beileibe nicht. Der US-amerikanische Performancekünstler ist vielmehr berühmt für seine kritische und oft bissige, aufrüttelnde und manchmal verstörende, komische und nachdenklich machende Bildsprache, kein Künstler für gedanken- und gefühlsfreie Weicheier. Diese Bildsprache drückt Paul McCarthy in vielen...
  9. Weihnachtsgeschenke für die letzte Minute (und danach): Schnelle Geschenke aus Fotos

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Es kommt heutzutage nicht ganz selten vor, dass man ein Weihnachtsgeschenk braucht, mit dem man nicht gerechnet hat – vielleicht auch nicht rechnen konnte. Die gute Freundin von weit entfernt kommt zu Besuch, der Fleischer von nebenan hat einen so guten Vorschlag für die fast schon verunglückte Silvesterparty im Gemeindehaus gemacht, dass er wirklich ein Geschenk verdient hat … oder...
  10. Weihnachtsgeschenke für die letzte Minute (und danach): Schnelle Geschenke für Gartenbesitzer

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Ist Ihnen gerade aufgefallen, dass Sie noch ein Weihnachtsgeschenk brauchen? Oder ist Ihnen gerade eingefallen, dass Sie am liebsten doch einem Menschen ein Weihnachtsgeschenk machen möchten, der eigentlich nicht auf Ihrer Geschenkeliste stand? Möchten Sie trotzdem nicht einfach in den nächsten Laden rennen und “irgendetwas” kaufen? Dann hilft nur: Ruhe bewahren, und lieber ein paar Minuten in Überlegungen (und ins...
  11. Kids machen Kunst – mit selbstgemachten Weihnachtsgeschenken fängt es an

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Weihnachten ist für die Kinder da – die Kinder wissen das und beschäftigen sich schon lange vor der Adventszeit damit, die gewünschte Auswahl an Geschenken sorgfältig zusammenzustellen. Diese Beschäftigung mit den eigenen Wünschen fällt je nach Typ etwas anders aus: Manchmal wird hier fast buchhalterisch geplant, mit Listen, in die für die Erwachsenen säuberlich Informationen eingetragen werden, damit an Weihnachten...
  12. Kunst am Weihnachtsbaum – schnelle Ideen für ungewöhnliche Dekorationen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Der Weihnachtsbaum war letztes Jahr so langweilig, dieses Jahr sollte es wirklich einmal etwas ganz anderes sein (wie jedes Jahr). Lautet so eine Beschwerde in Ihrer Familie? Dann bieten Sie Ihrer Familie doch einmal einen völlig anderen Weihnachtsbaum: Setzen Sie einfach auf selbst gemachte Kunst am Weihnachtsbaum, so erhalten Sie ein wirkliches Weihnachtsunikat! Der Baumschmuck bekommt ein Motto Damit Ihr...
  13. Auch weihnachtliche Traditionen können durch Kunst gewinnen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Sie versuchen, die weihnachtliche Zeit stimmungsvoll zu gestalten? Das ist toll, dabei helfen Ihnen nicht nur Traditionen, denn Sie können sogar zu Weihnachten von der Kunst profitieren: Falls Sie noch nicht auf die Idee gekommen sind, zu Weihnachten Traditionen zu pflegen, und sich überhaupt fragen, ob man Traditionen braucht, wird Sie dieser Artikel im Zweifel nur wenig interessieren. Es sei...
  14. Zum Weihnachtsfest selbstgemachte Kunst verschenken?

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Möchten Sie zum nächsten Weihnachtsfest einmal etwas verschenken, was für den Beschenkten wirklich etwas Besonderes ist? Wie wäre es dann mit ein wenig Kunst auf dem Gabentisch? Wenn Sie sich dem traditionellen Kunstmarkt finanziell nicht gewachsen fühlen und die neuen Vertriebswege im Internet, auf denen Sie eine große Auswahl an künstlerischen Werken preiswert erwerben können, noch nicht so richtig erkundet...
  15. Kunst als Geschenk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Unglaublich viele Menschen beschweren sich häufig und immer wieder, dass sie nicht die richtigen Geschenke für die Menschen finden, die ihnen lieb sind. Alles, was diese bräuchten, hätten sie bereits, und für die Dinge, die ihnen so richtig Freude machen würden, habe man leider nicht genug Geld. Offensichtlich wurde bei der zweiten Aussage an Dinge von erheblichem Geldwert gedacht, wie...
  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen