1. Jasper Johns: Kunst als Mittel zur Erforschung und Bewältigung des Lebens

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Im Laufe der Freundschaft mit Robert Rauschenberg und dem Kreis um John Cage ließ sich Johns von Cage inspirieren und arbeitete mit Rauschenberg zusammen, das waren die entscheidenden Weichen auf dem Weg zur eigenen künstlerischen Entwicklung. Die in ihren Zielsetzungen und Nuancen bei Jasper Johns eine interessante Bandbreite entfaltet: Immer wieder Flags, Targets, Numbers Ab 1954 entstanden die ersten der...
  2. Kleines Weihnachtsgeschenk – Engelskünstler zum Kennenlernen (Teil 2)

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Teil 2 – 1476 bis 2013 Hugo van der Goes wurde um 1440 in Gent geboren und starb 1482 im Rood-Klooster bei Brüssel. Der flämische Maler Hugo van der Goes hat Großes vollbracht, obwohl sein Leben nicht viel länger als vier Jahrzehnte währte – er gilt als einer der Hauptmeister der altniederländischen Malerei der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Hugo...
  3. WTAWT oder das Gegenteil davon: Three Studies of Lucian Freud (Triptychon)

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie auf “WTAWT” (“What the Artist wants to tell” oder “Was der Künstler uns sagen will”) klicken, erwartet Sie Spaß. Purer Spaß, verrückter Spaß, schwachsinniger Spaß – und doch wieder einmal kein Spaß, der völlig ohne Niederschrift von Hintergrundwissen auskommt. Spaß ohne Hintergrundwissen können Sie mit Ihrem Hund auf der Spielwiese haben, aber schon bei der freudigen Interaktion mit...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie