1. Marcel Duchamp: Kunst bis zum Bruch mit der Kunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Gute Voraussetzungen für künstlerisch begabte Logiker Henri Robert Marcel Duchamp wurde 1887 in eine Familie hineingeboren, für die der Begriff “kunstgeneigte Juristen” wohl wirklich gut passt: Sein Vater Justin-Isidore Eugène Duchamp (1848–1925) war Notar, die Mutter Marie Caroline Lucie Duchamp (1856 – 1925, als Mutter von sechs Kindern wahrscheinlich nicht berufstätig) war die Tochter von Émile Frédéric Nicolle, der nach...
  2. Art-o-Gramm: Picasso – ein Garant für Top-Rankings

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picasso ist berühmt, berühmter, am berühmtesten – jeder Kunstliebhaber mit einer gesunden Portion Neugier fragt sich irgendwann, wie er eine solche Ausnahmestellung entwickeln konnte und vor allem – gut vier Jahrzehnte nach seinem Tod – kontinuierlich hält. Platz 2 auf der wohl größten Rankingliste der Kunst, seit Jahren, unverrückbar. Einige der beteiligten Faktoren wurden in dieser Art-o-Gramm-Serie über den herausragenden...
  3. Art–o–Gramm: Picasso – Der Künstler, das Leben und die Liebe – Szene 5

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picassos Leben und seine Lieben – besonders in Bezug auf Picassos Verhältnis mit und zu Frauen ein endloses Thema, zu dem sich ernsthafte Kunstwissenschaftler und aufgeregte Feministinnen, empörte Kleinbürger und fantasiereiche Kochbuchautoren, verwirrte Sozialwissenschaftler und neidische Boulevardjournalisten aus wohl jedem denkbaren Blickwinkel erschöpfend geäußert haben. Des Künstlers Lifestyle und seine Beziehungen zu Frauen wurden also bereits gründlich genug seziert, und...
  4. Art-o-Gramm: Picasso – ein Künstler und drei Kriege

    Erstellt von
    / / 8 Kommentare
    Picasso ist für viele Menschen “der Künstler”, und die Person Picasso wird wirklich immer beeindruckender, je mehr man sich mit ihr beschäftigt. Beeindruckend unter mehreren Aspekten, hier geht es um den politischen Künstler Picasso. Eine Mahnung für alle Menschen von heute Im langen und bewegten Leben Picassos hatte eine Lebenswirklichkeit ein großes Gewicht, die für einen heute lebenden Deutschen in...
  5. Art-o-Gramm: Was ist eigentlich Konzeptkunst?

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Kunstplaza stellt hier im Blog laufend die verschiedensten Künstler vor, die sich in unserer Welt einen Namen gemacht haben. Nicht wenige dieser Künstler werden als “Konzeptkünstler” bezeichnet, womit sich dem frisch Kunstinteressierten öfter die Frage stellt, was denn eigentlich Konzeptkunst ist. Für die Einsteiger folgt deshalb hier ein Art-o-Gramm über die Konzeptkunst, eine skizzenhafte Annäherung, die erstes Wissen vermittelt und...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie