1. Claude Monet zu Gast in der Kulturmetropole – Basel lädt zum kulturellen Städtetrip

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    ANZEIGE Basel liegt am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich und hat sich aus diesem Grund zu einer wahren trinationalen Agglomeration entwickelt – ein Schmelztiegel dreier Nationalitäten. So leben mittlerweile alleine im Stadtgebiet Basel rund 180.000 Menschen. Vor allem ist uns diese Schweizer Großstadt jedoch für ihr hochkarätiges kulturelles Angebot bekannt. Neben einer weltweit einzigartigen Museumsdichte mit zahlreichen namhaften Sammlungen und Sonderausstellungen ist es...
  2. Die Schweizer Fischli & Weiss und ihre leise Eroberung der Kunstwelt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Seit die Schweizer Künstler Peter Fischli und David Weiss 1979 zum Künstlerduo Fischli & Weiss zusammengefunden hatten, hatte sich diese Partnerschaft schon einige Male als förderlich erwiesen, die beiden befruchteten sich gegenseitig und hatten schon mehrere Werke vorgelegt, die beim Publikum auf großes Interesse und ebensoviel Amüsement stießen. Fischli & Weiss begannen gerade, langsam immer bekannter zu werden, als sie...
  3. Selbstgemachte Wintermärchen – Schneekunst aus aller Welt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Dieses Jahr waren wir nicht sehr reichlich mit Schnee gesegnet, und dass es mit dem Schnee in den notwendigen Mengen für die gleich beschriebenen Zwecke noch etwas wird, ist wohl eher unwahrscheinlich. Eigentlich schade, zumindest für die Anregungen, die dieser Artikel gibt, aber Sie können sich ja fürs nächste Jahr eine Notiz machen, damit Sie mitten im Kampf gegen ein...
  4. Sophie Hunger – Wunderschöner Indie-Pop mit viel Poesie

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Das Frühjahr kommt und mit ihm die Lust auf Musik, neue Musik, die Sie noch nicht kennen und die am besten etwas aus dem Rahmen fällt. Das ganze Feld der Klassik ist gerade jetzt nicht so gefragt, im Winter gab es viele Gelegenheiten, beim Besuch von konzertanten Aufführungen oder in Musiktheatern oder zu festlichen Gelegenheiten eher traditionell geprägter Musik zuzuhören....
  5. Jacques Herzog & Pierre de Meuron – Das dynamische Duo der Baukunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Sie sind nur aus Zufall auf diese Seiten geraten, und Sie haben auch keinen richtigen Draht zu Kunst? Zum Beispiel deshalb, weil Sie in Ihrem Alltag nun einmal nicht täglich von Kunst umgeben sind? Das stimmt für viele Einwohner Deutschlands nicht ganz. Denn Sie sind täglich von Kunst umgeben, auch wenn diese nicht an Ihrer Wohnzimmerwand hängt, zumindest wenn Sie...
  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen