1. Bauten in Deutschland – Die Anfänge von Antike bis Romanik

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Zur Kunst, die unseren Alltag ständig und deutlich wahrnehmbar begleitet, gehört die Baukunst. Menschen, die in der Nähe wirklich beeindruckender Baukunstwerke wohnen, gewinnen sicherlich an dauerhafter Lebensqualität, wenn sie täglich daran erinnert werden, welche Schätze sie um sich haben – im Gegensatz zu den Touristen, die extra kommen, um sich diese beeindruckenden Bauwerke anzusehen, stehen sie Ihnen ja jeden Tag...
  2. Künstler aktuell: Douglas Gordon in Berlin

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Douglas Gordon zählt zu den berühmtesten Künstlern, die die gegenwärtige Welt zu bieten hat. Einen Eindruck, welche Kunst er zu bieten hat, vermittelt Ihnen der Artikel “Douglas Gordon und das Kino als Kunst”, hier nur kurz einen Satz dazu, warum die nachfolgend kurz vorgestellten Präsentationen für jeden kunstinteressierte Berliner ziemlich reizvoll sind: Douglas Gordons Kunst war seit Mitte der 1980er...
  3. John Baldessari – Schaffen und Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    John Baldessari – er ist einer unserer einflussreichsten Künstler überhaupt, und das schon seit den späten 1960er Jahren. Vielleicht hat der Hauptvertreter der Concept Art die Kunstwelt für solch eine lange Zeit einfach durch sein überragendes Können in den verschiedensten Gattungen und Techniken beeindrucken können, vielleicht gefällt uns aber auch schlichtweg seine schräge, ironische Art und sein unnachahmlich trockener, manchmal...
  4. Christoph Waltz – Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Eine Übersicht zu Christoph Waltz Werk ist zu einem großen Teil eine Geschichte der Aufklärung und Berichtigung: Der Berichtigung des Irrglaubens darüber, dass Waltz erst durch Hollywood zum großen Schauspieler wurde und der Aufklärung darüber, wie viele großartige Rollen er in jetzt schon bald vier Jahrzehnten bereits ausgefüllt hat. Bis der Medienrummel aus dem Zentrum des amerikanischen Films den Darsteller...
  5. Louise Bourgeois – Pionierin der Installationskunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Was genau ist eigentlich eine Installation? Der Techniker würde sagen: “Eine Verbindung verschiedener technischer Elemente in einer Art und Weise, die der geschaffenen Gesamtheit die Ausübung bestimmter Funktionen ermöglicht.”. Der Künstler sieht das ähnlich, auch für ihn verbindet eine Installation die verschiedensten Elemente. Der Installationen schaffende Künstler hat häufig mit darstellender Kunst begonnen, sich aber dann vom zweidimensionalen in den...
  6. Kunst mit der Motorsäge

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Der Garten vor dem Einfamilienhaus ist für nicht wenige Menschen ein ständiges Problemfeld. Im Durchschnitt sind es 300 Quadratmeter, zu klein für jede gefällige Gartenlandschaft, die Menschen ohne gärtnerische Fähigkeiten simpel und schnell gestalten könnten. Deshalb sehen diese Gärten oft recht trist aus, bis die neuen Eigenheimbesitzer sich die notwendigen Kenntnisse angeeignet haben. Bis dahin reicht der Mut häufig nur...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie