1. “Quartett” – Dustin Hoffmans erste Filmregie

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Ältere Menschen bekommen glänzende Augen, wenn vom Film “Die Reifeprüfung” die Rede ist, der Tag manches Jungmannes der 1970er war im Wesentlichen dadurch bestimmt, dem Titelhelden nachzueifern. Die erste kritische Auseinandersetzung mit unbequemer Historie erlebten diese Jahrgänge durch den “Marathon-Mann”, die erste Idee von einer Inkonsistenz der Geschlechterrollen mit “Tootsie”, das Vielleicht-Scheitern der nur fast gleichberechtigten Beziehung in “Kramer gegen...
  2. Jonathan Meese – Schaffen und Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Jonathan Meese gehört zu mit Sicherheit zu den interessantesten deutschen Künstlern der gegenwärtigen Zeit. Mit ebenso großer Sicherheit gehört er auch zu den umstrittensten Künstlern der gegenwärtigen Zeit. Was um so mehr zum Versuch einer Annäherung einlädt: Was macht Jonathan Meese eigentlich für Kunst? Jonathan Meese malt und formt Skulpturen, gestaltet Performances und Installationen, dreht Videokunst, stellt Collagen zusammen und...
  3. Jonathan Meese – Biographie

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Gerade beim Künstler Jonathan Meese scheint der Gedanke seine Bestätigung zu finden, dass die Kenntnis der Künstler-Biographie notwendig oder zumindest hilfreich sein kann, um dem Werk eines Künstlers näherzukommen. Denn das Werk Jonathan Meese ist alles, aber bestimmt nicht leicht zu verstehen, und sein Lebensweg gibt dem Rezipienten tatsächlich Hinweise darauf, warum das so ist – und so sein soll....
  4. John Baldessari – Schaffen und Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    John Baldessari – er ist einer unserer einflussreichsten Künstler überhaupt, und das schon seit den späten 1960er Jahren. Vielleicht hat der Hauptvertreter der Concept Art die Kunstwelt für solch eine lange Zeit einfach durch sein überragendes Können in den verschiedensten Gattungen und Techniken beeindrucken können, vielleicht gefällt uns aber auch schlichtweg seine schräge, ironische Art und sein unnachahmlich trockener, manchmal...
  5. John Baldessari – Biographie

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    John Baldessari gehört zu berühmtesten Künstlern der Gegenwart, und das schon seit fast 50 Jahren, für jeden Kunstkenner ist er also ein Mann, dem das gesteigerte Interesse gilt. Wenn Sie John Baldessari noch nicht kennen sollten, erfahren Sie hier die Grundzüge seines künstlerischen Lebensweges: John Baldessari – das Geschenk eines mühelosen Aufbruchs Geboren wurde John Baldessari am 17. Juni 1931...
  6. Christoph Waltz – Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Eine Übersicht zu Christoph Waltz Werk ist zu einem großen Teil eine Geschichte der Aufklärung und Berichtigung: Der Berichtigung des Irrglaubens darüber, dass Waltz erst durch Hollywood zum großen Schauspieler wurde und der Aufklärung darüber, wie viele großartige Rollen er in jetzt schon bald vier Jahrzehnten bereits ausgefüllt hat. Bis der Medienrummel aus dem Zentrum des amerikanischen Films den Darsteller...
  7. Christoph Waltz – Biografie

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wie soll man die Biografie eines Menschen beginnen, der sein ganzes Leben in seinem Beruf hervorragende Arbeit geleistet hat und von dem dennoch manche flüchtigen Betrachter das Gefühl haben, dass er gerade erst zum Star geworden ist, dass also sein eigentliches Leben gerade erst, mit 56 Jahren, so richtig begonnen hat? Nun ja, ähnlich geht es gar nicht so wenig...
  8. Friedensreich Hundertwasser – der farbenfrohe “Architekturdoktor”

    Erstellt von
    / / 2 Kommentare
    Warum “Gute-Laune-Kunst” wie die von Friedensreich Hundertwasser eine perfekte Alltags-Therapie ist. Für einen durchschnittlichen Mittel- oder Nordeuropäer gibt es häufig Anlass, sich durch bunte und etwas verrückte Kunst etwas aufmuntern zu lassen. Sogar im Sommer hält das Klima in unseren Breiten so viele trübe Tage bereit, dass es not tut, die eigene Stimmung mit ein paar Kunstgriffen etwas aufzuhellen, und...
  9. Marc Chagall – Der Malerpoet

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Zürich und Metz, Reims und Mainz und Chichester und Tudeley, Sarrebourg und Jerusalem – die Orte, an denen Ihnen ganz besonders schöne, bunt und vollkommen ungewöhnlich gestaltete Glasfenster in kirchlichen Bauten auffallen könnten, sind weit über die Welt verstreut. Diese wunderbare Glaskunst mit biblischen Motiven wurde in all diesen Kathedralen und Synagogen, Münstern und Kirchen von einem Künstler gestaltet, dem...
  10. Thomas Ruff – Schwarzwälder Fotograf von Weltformat

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Ziemlich weit oben auf der Liste der weltweit angesehensten Künstler ist ein deutscher Fotokünstler zu finden, der von sich selbst sagt, dass er in seiner Schulzeit “mit Kunst nichts am Hut hatte”. Thomas Ruff wurde 1958 in Zell am Harmersbach geboren, einem kleinen Städtchen am Rande des Schwarzwaldes. Als viertes von sechs Kindern genießt er eine erlebnisreiche Kindheit in der...
  11. Takashi Murakami – Bindeglied zwischen Kunst und Kommerz

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie Ihr Weihnachtsfest in wie auch immer gearteter Weise durch Kunst bereichern möchten, durch ein Kunstwerk als Geschenk oder durch kleine, künstlerisch gefertigte Accessoires, stehen Sie unweigerlich beim Einkauf irgendwann an irgendeinem Punkt der Grenzlinie zwischen Kunst und kommerziellem Kitsch. Dann stellt sich vielen Menschen die Frage: “Kaufen oder nicht kaufen? Als witzige Bereicherung des Alltags begrüßen oder als...
  12. Francis Durbridge – Krimiautor der alten Schule

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Am 25.11.2012 wäre der 100. Geburtstag eines Mannes zu feiern gewesen, der durch sein Tun ganz entscheidend dazu beigetragen hat, künstlerische Unterhaltung direkt in die deutschen Wohnzimmer zu bringen. Francis Durbridge hat uns viele erholsame Abende und viele berühmte Krimis geschenkt, die zuerst als Hörspiele durch die englische BBC ausgestrahlt wurden und nach den Engländern dann die Deutschen so gründlich...
  13. Louise Bourgeois – Pionierin der Installationskunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Was genau ist eigentlich eine Installation? Der Techniker würde sagen: “Eine Verbindung verschiedener technischer Elemente in einer Art und Weise, die der geschaffenen Gesamtheit die Ausübung bestimmter Funktionen ermöglicht.”. Der Künstler sieht das ähnlich, auch für ihn verbindet eine Installation die verschiedensten Elemente. Der Installationen schaffende Künstler hat häufig mit darstellender Kunst begonnen, sich aber dann vom zweidimensionalen in den...
  14. Jacques Herzog & Pierre de Meuron – Das dynamische Duo der Baukunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Sie sind nur aus Zufall auf diese Seiten geraten, und Sie haben auch keinen richtigen Draht zu Kunst? Zum Beispiel deshalb, weil Sie in Ihrem Alltag nun einmal nicht täglich von Kunst umgeben sind? Das stimmt für viele Einwohner Deutschlands nicht ganz. Denn Sie sind täglich von Kunst umgeben, auch wenn diese nicht an Ihrer Wohnzimmerwand hängt, zumindest wenn Sie...
  15. Robert Rauschenberg – Pionier des Pop-Art

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Robert Milton Ernest Rauschenberg ist ein amerikanischer Künstler, der in der Rangliste der zeitgenössischen Kunst zum ersten Dutzend gehört. Eigentlich ist er nur fast ein amerikanischer Künstler, denn die „Straßenkötermischung“ (augenzwinkerndes Eigenzitat) blickt auf indianische und deutsche Wurzeln zurück, die Großmutter war eine Cherokee, der Großvater hatte seine Heimat in Berlin. Ebenso vielschichtig wie seine Herkunft ist sein künstlerisches Werk,...
  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Online Galerie – Schaufenster

Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen