1. Die Vereinbarkeit von Kunst und Kommerz – werden Sie Kultursponsor

    Erstellt von
    / / 2 Kommentare
    Kunst und Kommerz, Kultur und Shopping – das sind Begriffe, die sich häufig gegenüberstehen und sich scheinbar ausschließen. Tatsächlich ist deren Vereinbarkeit oft schwierig und wird von vielen Seiten auch sehr kritisch betrachtet. Konsumkunst, Vertreter, Kritik Beispielsweise wird kommerziell erfolgreichen Künstlern wie Damien Hirst oder auch dem prominentesten Street Art Vertreter Banksy vorgeworfen, sogenannte “Konsumkunst” zu schaffen. Ersterer wird auch...
  2. Takashi Murakami – Bindeglied zwischen Kunst und Kommerz

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie Ihr Weihnachtsfest in wie auch immer gearteter Weise durch Kunst bereichern möchten, durch ein Kunstwerk als Geschenk oder durch kleine, künstlerisch gefertigte Accessoires, stehen Sie unweigerlich beim Einkauf irgendwann an irgendeinem Punkt der Grenzlinie zwischen Kunst und kommerziellem Kitsch. Dann stellt sich vielen Menschen die Frage: “Kaufen oder nicht kaufen? Als witzige Bereicherung des Alltags begrüßen oder als...
  3. Kunst und Kommerz – Die Chancen der Wertsteigerung früher Kunstwerke

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Kunst und Kommerz sind häufig ein Paar, zu häufig, wie viele meinen. Ob diese Meinung zutreffend ist, ist mehr als umstritten, ebenso wie im Wirtschaftsleben gibt es eben auch Künstler, die der Versuchung des Kommerz erliegen, manchmal vielleicht in übertriebener Weise. Während aber der Kaufmann, der zum reichsten Kaufmann Deutschlands aufgestiegen ist, weil er seinen Angestellten so wenig Lohn wie...
  4. Salvadore Dalí – Der exzentrische Katalane

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wunderbarer, verrückter, verträumter, spielerischer (und geldgieriger) Dalí – er wird als Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner unvergessen bleiben, in mehrerer Hinsicht hat er als Künstler Unerhörtes gewagt und bewirkt. Der volle Name des Künstlers ist ähnlich variantenreich wie sein Werk: Dalí heißt “ausgeschrieben” Salvadore Felipe Jacinto Dalí i Domènech, Marqués de Púbol. Er wurde am 11. Mai 1904 im...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie