1. WTAWT oder das Gegenteil davon: Three Studies of Lucian Freud (Triptychon)

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie auf “WTAWT” (“What the Artist wants to tell” oder “Was der Künstler uns sagen will”) klicken, erwartet Sie Spaß. Purer Spaß, verrückter Spaß, schwachsinniger Spaß – und doch wieder einmal kein Spaß, der völlig ohne Niederschrift von Hintergrundwissen auskommt. Spaß ohne Hintergrundwissen können Sie mit Ihrem Hund auf der Spielwiese haben, aber schon bei der freudigen Interaktion mit...
  2. WTAWT oder das Gegenteil davon: Eine Kategorie mit und für Spaß

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    WTAWT – das steht für: “What the Artist wants to tell” oder “Was der Künstler uns sagen will”, und die alberne Abkürzung ist absolute Absicht. Schließlich stehen die Abkürzungen in der deutschen Unterhaltungskultur ganz hoch im Kurs, wie TV-Hits wie AWZ, ESC, DSDS, GNTM, GZSZ, NCIS, TAAHM, TVoG, VL und WWM belegen, und in dieser Kategorie soll es auch...
  3. John Baldessari – Schaffen und Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    John Baldessari – er ist einer unserer einflussreichsten Künstler überhaupt, und das schon seit den späten 1960er Jahren. Vielleicht hat der Hauptvertreter der Concept Art die Kunstwelt für solch eine lange Zeit einfach durch sein überragendes Können in den verschiedensten Gattungen und Techniken beeindrucken können, vielleicht gefällt uns aber auch schlichtweg seine schräge, ironische Art und sein unnachahmlich trockener, manchmal...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie