1. Markus Lüpertz – Das Künstlergenie mit Hang zur Selbstdarstellung

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Markus Lüpertz wurde mitten im Krieg in Reichenberg geboren, im April 1941, das seit Mai 1945 unter dem Namen Liberec zur wiedererrichteten Tschechoslowakei gehört, Familie Lüpertz flüchtete daraufhin 1948 ins Rheinland. Nach dieser Erschütterung in frühester Jugend startete Lüpertz Karriere zögerlich, bald jedoch um so nachhaltiger: Nachdem er aus einer Lehre als Maler von Flaschenetiketten wegen “Mangel an Talent” entlassen...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie