1. Art-o-Gramm: Picasso – ein Garant für Top-Rankings

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picasso ist berühmt, berühmter, am berühmtesten – jeder Kunstliebhaber mit einer gesunden Portion Neugier fragt sich irgendwann, wie er eine solche Ausnahmestellung entwickeln konnte und vor allem – gut vier Jahrzehnte nach seinem Tod – kontinuierlich hält. Platz 2 auf der wohl größten Rankingliste der Kunst, seit Jahren, unverrückbar. Einige der beteiligten Faktoren wurden in dieser Art-o-Gramm-Serie über den herausragenden...
  2. Art–o–Gramm: Picasso – Der Künstler, das Leben und die Liebe – Szene 5

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picassos Leben und seine Lieben – besonders in Bezug auf Picassos Verhältnis mit und zu Frauen ein endloses Thema, zu dem sich ernsthafte Kunstwissenschaftler und aufgeregte Feministinnen, empörte Kleinbürger und fantasiereiche Kochbuchautoren, verwirrte Sozialwissenschaftler und neidische Boulevardjournalisten aus wohl jedem denkbaren Blickwinkel erschöpfend geäußert haben. Des Künstlers Lifestyle und seine Beziehungen zu Frauen wurden also bereits gründlich genug seziert, und...
  3. Art-o-Gramm: Picasso – Der Künstler, das Leben und die Liebe – Szene 3

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picassos Leben und seine Lieben – besonders in Bezug auf Picassos Verhältnis mit und zu Frauen ein endloses Thema, zu dem sich ernsthafte Kunstwissenschaftler und aufgeregte Feministinnen, empörte Kleinbürger und fantasiereiche Kochbuchautoren, verwirrte Sozialwissenschaftler und neidische Boulevardjournalisten aus wohl jedem denkbaren Blickwinkel erschöpfend geäußert haben. Des Künstlers Lifestyle und seine Beziehungen zu Frauen wurden also bereits gründlich genug seziert, und...
  4. Art-o-Gramm: Picasso – zum Künstler geboren

    Erstellt von
    / / 7 Kommentare
    Picasso liegt bis heute vorne in der Kunst, in der Wertschätzung vieler Kunstkenner und in der Wertschätzung vieler Kunstliebhaber, und in den Verkäufen auch, im Auktionsjahr 2013 (40 Jahre nach seinem Tod) gehörte er zu den umsatzstärksten Künstlern. Das ist seit langer Zeit so, Picasso hat ja auch lange Zeit “Kunst geschaffen” (ein einfaches “gemalt” reicht bei Picasso eben nicht,...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie