1. Entwurf zum Kulturgutschutzgesetz lässt die Kunstwelt Kopf stehen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    “Kulturgutschutzgesetz”: Ein schweres Wort, das dem uninformierten Leser nicht gleich die volle Tragweite offenbart. Dahinter steckt eine umstrittene Idee, durch deren Inhalt die Kunstwelt im Augenblick auf die Barrikaden geht. Das Ausmaß der aktuellen Debatte zeigt klar den Stellenwert, der dieser geplanten Gesetzesänderung beigemessen wird und kann exemplarisch im Twitterstream unter dem Hashtag #Kulturgutschutzgesetz live mitverfolgt werden: Das geplante Kulturgutschutzgesetz...
  2. Die Entwicklungen im Kunsthandel 2013

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Investitionen in Kunstobjekte wurden 2013 immer profitabler. Dabei entwickelte sich bereits eine deutliche Tendenz Richtung Gegenwartskunst, was zum Beispiel den Erfolg der deutschen Kunstmesse Art Cologne im April 2013 erklären kann. Galeristen des Marktes für zeitgenössische Kunst und klassische Moderne zeigten sich weitgehend zufrieden. Wie der Direktor Daniel Hug in einem Schlussbericht mitteilte, sei die Art Cologne wieder in der...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie