1. Bernd und Hilla Becher: Vereinte Kraft für Foto-Kunst und Ästhetik der Dokumentation

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Stichworte: Fotografie-Kunst, Foto-Künstler, Spitzen-Künstler, Industrie-Denkmäler, Technik-Historie, Historische Dokumentation, Düsseldorfer Schule, Bernd und Hilla Becher Ohne Zweifel: Die wichtigsten Foto-Künstler der Welt Eine in ihrer Absolutheit so absurde Aussage, dass der Inhalt nur falsch sein kann? Ja, natürlich, aber: Bernd und Hilla Becher belegen aktuell Platz 144 der Kunst-Weltbestenliste (www.artfacts.net/en/artists/by-ranking.html) und waren noch bis vor wenigen Jahren lange Zeit unter den...
  2. Cindy Sherman – Fotokünstlerin zwischen Rollenbildern und Körperlichkeit

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Fotografie – das ist die Kunst, die von vielen Menschen als fast vertraut empfunden wird, weil sie oft genug selbst schon einen Fotoapparat in der Hand hatten. Um so mehr interessieren sich diese Menschen dafür, was ihre eigenen Bilder von denen der Fotokünstler unterscheidet, und erfahren gerne etwas über die Person und die Arbeit dieser Fotokünstler. Zu den Größen auf...
  3. VALIE EXPORT: Ein Blick auf ungeahnte Kunst-Vielfalt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    VALIE EXPORT: In der Kunstwelt ein leiser Star? VALIE EXPORT wird groß geschrieben, schon allein deshalb weil ihr Künstlername auch ein geschütztes Logo ist, das aus Versalien besteht. In zunehmendem Maße wird VALIE EXPORT auch in der Weltrangliste der Kunst großgeschrieben; um das Jahr 2000 noch um Rang 100 platziert, sprengte sie 2008/2009 die 50er Marke und bewegt sich seitdem...
  4. Wolfgang Tillmans Fotografie-Kunst: Augenmerk und Augenmaß trifft Gefühl für perfekten Augenblick

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wolfgang Tillmans, anerkannt einer der berühmtesten Fotografen unserer Welt, setzt sich seit seiner Schulzeit mit der Fotokunst auseinander. Seitdem hat er eine durchaus nicht gradlinige, aber faszinierende Entwicklung durchgemacht, in der er “die letzten Tiefen der Fotografie” erforscht hat: Angefangen hat es mit Alltagsbildern, mit sehr genauem Blick für das Wesentliche im Unwesentlichen, vielleicht nur vom Schlafzimmer und der Küche...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie