1. Die Vereinbarkeit von Kunst und Kommerz – werden Sie Kultursponsor

    Erstellt von
    / / 2 Kommentare
    Kunst und Kommerz, Kultur und Shopping – das sind Begriffe, die sich häufig gegenüberstehen und sich scheinbar ausschließen. Tatsächlich ist deren Vereinbarkeit oft schwierig und wird von vielen Seiten auch sehr kritisch betrachtet. Konsumkunst, Vertreter, Kritik Beispielsweise wird kommerziell erfolgreichen Künstlern wie Damien Hirst oder auch dem prominentesten Street Art Vertreter Banksy vorgeworfen, sogenannte “Konsumkunst” zu schaffen. Ersterer wird auch...
  2. Art-o-Gramm: Andy Warhol – Bio und Werk

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Andy Warhol wurde am 6. August 1928 geboren. Sie müssen das auswendig lernen? Gedächtnis-Anker für den 6. August 1928 gibt es nicht so viele, an diesem Tag war wohl nicht viel Aufregendes los in der Welt. Aber das Jahr 1928 bleibt vielleicht besser haften, wenn Sie lesen, wer in diesem Jahr noch geboren ist: Schauspielerin Jeanne Moreau Rock ’n’ Roll-Legende...
  3. Vorstellung und Rezension des Auktionshaus Christie’s

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    In der letzten Zeit wurden alle wirklich spektakulären Kunstkäufe bzw. -verkäufe, von denen die Medien berichteten, über Kunstauktionen abgewickelt. Wer sich durch diese Berichte anregen lässt und ebenfalls Kunst ersteigern oder versteigern möchte, wird sich für die Branche interessieren, zu allererst für die wichtigsten Auktionshäuser, zu denen seit sehr langer Zeit das Auktionshaus Christie’s gehört: Das Auktionshaus Christie’s – ein...
  4. Neo Rauch und vom Verhältnis von Künstlern zu Galeristen und Kunstauktionen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Kunstauktionen laufen momentan wie irre, denn das unser Geld bei den Banken nicht gut aufgehoben ist, glauben zur Zeit immer mehr Menschen. Erstaunlicherweise hält sich auf der anderen Seite die demokratische Empörung über diese Tatsache eher in Grenzen, es kann also noch sehr lange Zeit dauern, bis die Banken ihr Verhalten ändern. Bis die Finanzwelt gezwungen wird, bei der Verwaltung...
  5. Damien Hirst oder “Wer bestimmt die Wege des Geldes in der Kunst?”

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Damien Hirst – der “Erfinder” der lukrativen Kunstauktion? Wenn auch Sie Wind bekommen haben vom neu ausgebrochenen Versteigerungsfieber rund um die Kunst und ebenfalls der Meinung sind, dass Sie auf diese Art Ihr Geld am besten anlegen können, wird Sie sicher interessieren, welche Künstler bisher auf Auktionen die besten Preise erzielt haben, vielleicht kann man ja bei der Betrachtung etwas...
  6. Vorstellung und Rezension des Auktionshaus Sotheby’s

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Sotheby’s – das älteste Auktionshaus der Welt? Für die meisten Neulinge auf dem Gebiet des Auktionshandels hat der Name Sotheby’s einen besonderen Klang, nicht selten wird sogar vermutet, dass es sich bei dem altehrwürdigen englischen Auktionshaus um das älteste Auktionshaus der Welt handelt. So hat sich Sotheby’s auch lange Zeit selbst beschrieben. Sotheby’s ist ein altes Unternehmen, das ist korrekt,...
  7. Takashi Murakami – Bindeglied zwischen Kunst und Kommerz

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie Ihr Weihnachtsfest in wie auch immer gearteter Weise durch Kunst bereichern möchten, durch ein Kunstwerk als Geschenk oder durch kleine, künstlerisch gefertigte Accessoires, stehen Sie unweigerlich beim Einkauf irgendwann an irgendeinem Punkt der Grenzlinie zwischen Kunst und kommerziellem Kitsch. Dann stellt sich vielen Menschen die Frage: “Kaufen oder nicht kaufen? Als witzige Bereicherung des Alltags begrüßen oder als...

Aus dem Kunstblog

Online Galerie