Verkäufer kontaktieren

Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Webseite

€ 1.900,00

Fertigung eines Holzschnittes im Handabzug in Verbindung mit Spraying führt technisch bedingt zu Abweichungen im Ergebnis, jedes Exemplar wird dadurch zum seriellen "Einzelstück".

Limitierte Auflage 99 Exemplare auf Bütten, von Hand nummeriert und signiert.
Motivgröße/Blattformat 140 x 215 cm (H/B).

In hochwertiger Blockrahmung mit 4 cm breiter, taubengrau lasierter Massivholzleiste gerahmt.
Format 147 x 222 cm (H/B).

"Künstler wie Maillol, Rodin, Barlach und Giacometti schufen Bronzen in politisch unsicherer Zeit als Signal für die Ewigkeit. Cyrus Overbeck, Begründer des narrativen Realismus, lässt seine Bronzen in dieser Tradition erzählen von Entstehen und Vergehen, von Liebe und Verzauberung, von Tod, Macht und Schicksal.

Er variiert Nietzsche: 'Denn alle Lust (Kunst) will Ewigkeit'. Diesen Ewigkeitswillen unterstreicht Overbeck durch das zeitlose Gold in seinen Skulpturen: die Rosenblüten, die er als Kind für die großväterliche Parfümfabrik in Teheran sammelte, sind im Spannungsbogen aus Leib, Lust, Tod und Ewigkeit als sinnlicher Glanz und narratives Parfüm spürbar, dem man sich kaum entziehen kann." (Prof. Dr. Christian Vahl)
Realismus
  • Papier
  • Sprühfarbe
  • Sprühdose
  • Drucker
  • Kunstdruck
  • Stencil
  • Original / Unikat
  • Limitierte Auflage
    Anzeigenaufrufe: 547
    Menü