Kunst der Ur- und Frühgeschichte: Der theoretisch betrachtete Zeitraum

Erstellt von
/ / Kommentar hinterlassen

Rein theoretisch umfasst der Betrachtungszeitraum der Kunst der Ur- und Frühgeschichte eine sehr lange Zeit:

Kunst der Ur- und Frühgeschichte: Der theoretisch betrachtete Zeitraum

Von den ersten menschlichen Spuren, die in Mitteleuropa um das Jahr 600.000 v. Chr. datiert werden können, bis zur Entwicklung der ersten Hochkulturen um 3100 v. Chr. (oder später, weil die meisten damals bewohnten Gebiete erst lange nach 3000 v. Chr. in den Bereich der Hochkultur einstiegen und damit auch ihre Ur- und Frühgeschichte erst später endete).

Weitere Teile dieser Artikelserie:<< Kunst der Ur- und Frühgeschichte: Der tatsächlich betrachtete ZeitraumKunst der Ur- und Frühgeschichte: Ein undogmatisches Lexikon >>
Die folgenden beiden Tabs ändern die nachfolgenden Inhalte.

Lina Sahne

Moderatorin und Autorin bei Kunstplaza
Passionierte Autorin mit regem Kunstinteresse

Kommentar hinterlassen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

*

  • Rainer Ostendorf Der Artikel hat mir gefallen. Schöne Grüsse aus
  • Joachim Vielen Dank für die schöne Rückmeldung! Das fre
  • Rainer Ostendorf Ein interessanter Artikel! Vielen Danken für die
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Joachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi

Ähnliche Beiträge

Online Galerie – Schaufenster