1. Der Wochenrückblick zur KW 29

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Herzlich willkommen zu unserem ersten Wochenrückblick! Welche Kunst Nachrichten und Beiträge haben uns diese Woche beschäftigt oder sind uns in besonderem Maße aufgefallen? Was waren die wichtigsten Themen? Worüber haben sich die Gemüter eventuell am meisten erhitzt? Hier erfahren Sie unsere ganz persönliche Wochenrückschau: Kunstmarkt & Kunsthandel: Sammler schaffen ihre Kunstwerke außer Landes Wir haben schon früher über das Kulturgutschutzgesetz...
  2. Die schönste Kunst-Nachricht des Sommers 2015: Ai Weiwei ist in Deutschland!

    Erstellt von
    / / 2 Kommentare
    Der Chinesische Künstler Ai Weiwei ist am Donnerstag, dem 30. Juli 2015, um 16:50 Uhr auf dem Flughafen München gelandet. Nach 14,5 Stunden Direktflug aus Peking – Ai Weiweis erste Auslandsreise, seit er genau auf diesem Flughafen Peking am 3. April 2011 überraschend verhaftet wurde, weil Chinas Regierenden den regimekritischen Künstler endlich zum Schweigen bringen wollten. Die Regierung wollte Ai...
  3. Art-o-Gramm: Konzeptkünstler und die Bedeutung der Konzeptkunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Der Begriff Konzeptkunst taucht überall auf, wo es um Kunst geht, und nicht wenige der bekanntesten Künstler unserer Zeit sind Konzeptkünstler. Und doch ist die Konzeptkunst keine Kunst, der man sich schnell und einfach annähern kann, wie im “Art-o-Gramm: Was ist eigentlich Konzeptkunst?” gedanklich angerissen wurde. Der Blick auf einige bekannte Konzeptkünstler und ihre Werke eignet sich sehr gut, um...
  4. Ai Weiwei und “The Fake Case”

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Der Titel dieses Artikels ist doppeldeutig – es geht um einen Film des chinesischen Künstlers Ai Weiwei, und um “The Fake Case” (den Scheinprozess), der hinter diesem Film steckt. Der Film “The Fake Case” Der Film “The Fake Case” ist eine kanadisch-dänisch-britische Produktion, bei der der preisgekrönte dänische Dokumentarfilmer Andreas Johnsen die Regie übernommen hat. Das Buch zum Film stammt...
  5. Ai Weiwei – Never Sorry about Oppression

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Ai Weiwei ist “nicht nur” ein politischer Künstler Ai Weiwei ist sicher und zu Recht der momentan berühmteste politische Künstler, auf der ganzen Welt und ganz besonders in unserem Land, in dem sich der chinesische Künstler nur zu gerne aufhalten würde, wenn ihm sein Heimatland denn endlich Reisefreiheit gewähren würde. China weigert sich jedoch: Während sich die seit Anfang April...
  6. Ai Weiwei – Kunst und Aufruhr eines Unbeugsamen

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Wer ist Ai Weiwei? Ai Weiwei ist der berühmteste Künstler Chinas, auch wenn oder gerade weil er nicht zu den Künstlern gehört, die sich eignen, das grundsätzliche Misstrauen der chinesischen Machthaber gegenüber freier, zeitgenössischer Kunst abzubauen. Nach der (kommerziell orientierten, die Weltkunst kategorisierenden) Artfacts-Liste ist Ai Weiwei auch ziemlich berühmt, momentan die Nr. 130 in der Welt, mit Tendenz aufwärts....
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Profilbild von JoachimJoachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi
  • Folien Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all di
  • Mickaella Eine talentierte Künstlerin!
  • Maik Das ist ein sehr gut geschriebener Artikel! Dank

Stimmen Sie für uns…

Wenn Ihnen diese Website gefällt, dann freuen wir uns über Ihre Stimme in den folgenden Top Listen:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
submit a blog
Blogverzeichnis Bloggeramt
Blogverzeichnis BlogsMonitor
Arts blog
Blogverzeichnis Top  blogs
blogrollcenter.com
Blog Directory & Business Pages - OnToplist.com

Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen