1. Art-o-Gramm: Picasso – Der Künstler, das Leben und die Liebe – Szene 6

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picassos Leben und seine Lieben – besonders in Bezug auf Picassos Verhältnis mit und zu Frauen ein endloses Thema, zu dem sich ernsthafte Kunstwissenschaftler und aufgeregte Feministinnen, empörte Kleinbürger und fantasiereiche Kochbuchautoren, verwirrte Sozialwissenschaftler und neidische Boulevardjournalisten aus wohl jedem denkbaren Blickwinkel erschöpfend geäußert haben. Des Künstlers Lifestyle und seine Beziehungen zu Frauen wurden also bereits gründlich genug seziert, und...
  2. Art Brut – Die “rohe” Kunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Bedeutung und Herkunft Die Bezeichnung Art Brut geht auf den französischen Künstler (Maler, Weinhändler, Bildhauer) Jean Dubuffet zurück. Sie beschreibt die autodidaktische und ursprüngliche Kunst von Menschen mit geistiger Behinderung, Laien oder Kindern. Diese Kunstrichtung wird auch gelegentlich als “Outsider Art” bezeichnet. Auch Charity Art hört man in diesem Zusammenhang des öfteren. Zu den Urhebern von Art Brut, deren Werke...
  3. Erwin Wurm – auf Kunstauktionen ein Gewinner

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Im Moment sind Auktionshäuser und Kunstauktionen in aller Munde, und damit interessieren sich auch immer mehr Kunstkäufer und Kunstliebhaber für die Mechanismen, die die Werke eines bestimmten Künstlers auf Kunstauktionen besonders erfolgreich und besonders teuer machen. Die Menschen, die eher Neugier und Leidenschaft als kaufmännisches Interesse mit Kunst verbinden, können Kunst allerdings auch ohne ein derartiges Wissen genießen. Aber in...
  4. Art–o–Gramm: Picasso – Der Künstler, das Leben und die Liebe – Szene 5

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picassos Leben und seine Lieben – besonders in Bezug auf Picassos Verhältnis mit und zu Frauen ein endloses Thema, zu dem sich ernsthafte Kunstwissenschaftler und aufgeregte Feministinnen, empörte Kleinbürger und fantasiereiche Kochbuchautoren, verwirrte Sozialwissenschaftler und neidische Boulevardjournalisten aus wohl jedem denkbaren Blickwinkel erschöpfend geäußert haben. Des Künstlers Lifestyle und seine Beziehungen zu Frauen wurden also bereits gründlich genug seziert, und...
  5. Art-o-Gramm: Picasso – Der Künstler, das Leben und die Liebe – Szene 4

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Picassos Leben und seine Lieben – besonders in Bezug auf Picassos Verhältnis mit und zu Frauen ein endloses Thema, zu dem sich ernsthafte Kunstwissenschaftler und aufgeregte Feministinnen, empörte Kleinbürger und fantasiereiche Kochbuchautoren, verwirrte Sozialwissenschaftler und neidische Boulevardjournalisten aus wohl jedem denkbaren Blickwinkel erschöpfend geäußert haben. Des Künstlers Lifestyle und seine Beziehungen zu Frauen wurden also bereits gründlich genug seziert, und...
  6. Musikunterricht 2.0 – einfach online Instrumente erlernen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Die Welt der Musik ist eine Wunderwelt, der unglaublich viele Menschen als passive Zuhörer geradezu verfallen sind. Wie gerne würden viele von ihnen auch selbst zu den Musikern gehören, aktiv ein Instrument spielen können. Bis vor ziemlich kurzer Zeit eher ein Thema für wirklich schon gut betuchte Menschen, nur ein paar außerordentlich Begabte/Hartnäckige hatten es drauf, sich auch ohne erheblichen...
  7. Kleines Weihnachtsgeschenk – Engelskünstler zum Kennenlernen (Teil 2)

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Teil 2 – 1476 bis 2013 Hugo van der Goes wurde um 1440 in Gent geboren und starb 1482 im Rood-Klooster bei Brüssel. Der flämische Maler Hugo van der Goes hat Großes vollbracht, obwohl sein Leben nicht viel länger als vier Jahrzehnte währte – er gilt als einer der Hauptmeister der altniederländischen Malerei der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Hugo...
  8. Die Schweizer Fischli & Weiss und ihre leise Eroberung der Kunstwelt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Seit die Schweizer Künstler Peter Fischli und David Weiss 1979 zum Künstlerduo Fischli & Weiss zusammengefunden hatten, hatte sich diese Partnerschaft schon einige Male als förderlich erwiesen, die beiden befruchteten sich gegenseitig und hatten schon mehrere Werke vorgelegt, die beim Publikum auf großes Interesse und ebensoviel Amüsement stießen. Fischli & Weiss begannen gerade, langsam immer bekannter zu werden, als sie...
  9. Ein kleines Weihnachtsgeschenk – Engel-Künstler zum Kennenlernen

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Teil 1 – 1304 bis 1486 Giotto di Bondone wurde im Jahr 1266 in Vespignano bei Florenz geboren, er starb am 8. Januar 1337, ebenfalls in Florenz. Der italienische Maler war wohl der wichtigste Wegbereiter für die Renaissance in Italien, wegen seiner herausragenden Berühmtheit wird er meist nur kurz “Giotto” genannt. Aus Quellen wie den um 1450 entstandenen Commentarii von...
  10. Ein kleines Weihnachtsgeschenk – Einführung

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Im Artikel “Adventsstimmung – im und aus dem Computer” haben wir Ihnen einen Adventskalender mit Engeln vorgestellt, der ist natürlich immer noch aufzurufen: Unter www.onlinekunst.de/engel/24_engel_bild.html landen Sie direkt beim Engel des 24. Dezember. Unser kleines Weihnachtsgeschenk an Sie sind Texte zu jedem Künstler, der einen Engel des Adventskalenders gestaltet hat. Die Texte werden im Artikel nach Zeitablauf geordnet und folgen...

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge bequem via E-Mail zu erhalten.

Geben Sie uns Ihre Stimme…

Wenn Ihnen diese Website gefällt, dann freuen wir uns über Ihre Stimme in den folgenden Top Listen:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
submit a blog