1. Erfolgreich Kunst online verkaufen – Teil 1: Online Galerien

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Das Internet bietet enormes Potential für den Verkauf von Kunstwerken für junge und aufstrebende Künstler und Kreative. Das gilt insbesondere für die Sparte der Bildenden Künste (Malerei, Zeichnungen, Skulpturen, Mixed Media, Schmuckhandwerk, usw.). Laut eines Artikels des britischen Magazins “TheGuardian” aus dem Jahre 2014 betrugen die weltweit direkt über das Internet abgewickelten Kunstgeschäfte nur etwa 1,6 % des gesamten Volumens...
  2. Claude Monet zu Gast in der Kulturmetropole – Basel lädt zum kulturellen Städtetrip

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    ANZEIGE Basel liegt am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich und hat sich aus diesem Grund zu einer wahren trinationalen Agglomeration entwickelt – ein Schmelztiegel dreier Nationalitäten. So leben mittlerweile alleine im Stadtgebiet Basel rund 180.000 Menschen. Vor allem ist uns diese Schweizer Großstadt jedoch für ihr hochkarätiges kulturelles Angebot bekannt. Neben einer weltweit einzigartigen Museumsdichte mit zahlreichen namhaften Sammlungen und Sonderausstellungen ist es...
  3. Hans Haacke: Ein Blick auf politische Kunst vom Feinsten

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Hans Haacke wurde 1936 in Köln geboren und lebt zum Teil Teil dort, seit 1962 hat er aber auch einen gut genutzten ständigen Wohnsitz in New York. Haacke zählt zur Crème de la Crème der international bekannten Konzeptkünstler. Der ebenso scharfsinnige wie unbequem demokratische Absurditäten anmahnende Künstler erregte während seiner Karriere öfter einmal Aufsehen; fast immer waren es die politischen...
  4. Ein bunter neuer Trend für mehr Entspannung im Alltag – Malbuch für Erwachsende

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Wenn Sie heute das erste mal davon hören, denken Sie bestimmt auch “was soll den das, Malbücher sind doch was für Kinder”. Dieser Megatrend aus Schottland ist mittlerweile jedoch auch längst bei uns angekommen und überzeugt viele Nutzer, die Stress abbauen, oder einfach nur etwas Ruhe in ihr Leben einkehren lassen wollen. Immer mehr Erwachsene entdecken somit das Kolorieren von...
  5. Georges Adéagbo: Ein Blick auf nichttraurige Erzählkunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Georges Adéagbo wurde 1942 in der Küstenstadt Ouidah in Dahomé geboren. Ouidah liegt in der Nähe von Cotonou, und Dahomé (Dahomey) heißt seit 1975 Republik Benin. Georges Adéagbo ist ein Künstler von Weltrang, und Installationskünstler von Weltrang aus dem Benin gibt es nicht unbedingt wie Sand an Meer. Adéagbo war nach seiner Entdeckung kurz davor, sich in der illustren Gruppe...
  6. Peter Herrmann – Malergrüße aus Berlin und die Kunst in der DDR

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    “Malergrüße aus Berlin” – so nannte der aus der DDR stammende Künstler Peter Herrmann seine letzte Ausstellung, die Werke nach dem Milleniumsjahr enthielt. “Der silberne Peter” – wie er sich aufgrund seiner heller gewordenen Haarpracht scherzhaft nennt, ist wahrlich kein junger Künstler mehr, und doch hat er kaum von seiner Energie und Produktivität eingebüßt. Dem neutralen Betrachter seiner Werke mag...
  7. Die erstaunliche Wirkung von Musik – Musikstudio Wandsbek aus Hamburg lebt Freude am Musizieren

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Mit Sicherheit ist es Ihnen auch schon mehrfach zu Ohren gekommen: Musik hat eine ganz besondere Wirkung auf uns. Sie prägt uns bereits von Geburt an, berührt uns immer wieder tief in unserer Seele, rührt uns zu tränen, gibt uns Schwung, lässt uns tanzen und feiern und treibt uns zu Höchstleistungen an. Es ist faszinierend, wie unterschiedlich ihre Wirkung sein...
  8. Dieter Roth: Ein Blick auf einen rätselhaften Künstler-Star

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Dieter Roth und die Kunstwelt: Ein Fall für Spezialisten Karl-Dietrich Roth wurde 1930 in Hannover geboren und starb 1998 in Basel. Deutsche Kunstwissenschaftler, Medien usw. ordnen Roth gerne bei den gefeierten deutschen Künstlern ein – was formal erst einmal völlig richtig ist, als Kind einer Deutschen erwarb er mit der Geburt in Deutschland die deutsche Staatsbürgerschaft. Ansonsten hat Dieter Roth...
  9. Mona Hatoum: Ein Blick auf den Blick aufs Allgemeinpolitische im Einzelnen

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Mona Hatoum und die luftigen Höhen der Kunstwelt Mona Hatoum wurde 1952 in Beirut im Libanon geboren. Als Kind palästinensischer Eltern, die in Israel lebten, aber 1948 wegen der Kriegssituation vor Gründung des Staates Israel in den Libanon fliehen mussten. Palästinensische Gebiete, Libanon, Israel – Mona Hatoum wurde mitten in einen Nahostkonflikt hineingeboren, der zur Zeit ihrer Geburt schon ein...
  10. Nam June Paik: “Vater der Videokunst” und ein wenig “Vater der Zukunft”

    Erstellt von
    / / 2 Kommentare
    Nam June Paiks Leben und die Kunst: “Kunst denken” und “Kunst machen” vor Verkauf/Präsentation Mit den Performances, die er zusammen mit Charlotte Moorman Anfang der 1960er Jahre erdachte und aufführte, hatte Nam June Paik seinen großen Durchbruch, der vielbeachtete Auftakt einer märchenhaften Karriere. 110 Solo-Ausstellungen, 41 bis zur Jahrtausendwende, 69 nach der Jahrtausendwende; 58 zu Lebzeiten des Künstlers, 52 nach...
  11. VALIE EXPORT: Ein Blick auf ungeahnte Kunst-Vielfalt

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    VALIE EXPORT: In der Kunstwelt ein leiser Star? VALIE EXPORT wird groß geschrieben, schon allein deshalb weil ihr Künstlername auch ein geschütztes Logo ist, das aus Versalien besteht. In zunehmendem Maße wird VALIE EXPORT auch in der Weltrangliste der Kunst großgeschrieben; um das Jahr 2000 noch um Rang 100 platziert, sprengte sie 2008/2009 die 50er Marke und bewegt sich seitdem...
  12. Roy Lichtenstein – Leben mit der Kunst

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Im Artikel “Roy Lichtensteins Weg zum Ruhm” wurde eben dieser dargestellt, und auch wie das Ganze endete, nämlich in einer geradezu unglaublichen Wertsteigerung seiner Kunstwerke. Dabei hat Lichtenstein lange warten müssen, bis seine Kunstwerke ihn überhaupt ernährt haben: Leben und Kunst oder Leben für die Kunst? Lichtenstein hat es ausprobiert Roy Lichtenstein war fast 40 Jahre alt, als er seinen...
  13. Art-o-Gramm: Was ist eigentlich Performance Art?

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Joseph Beuys hat eine Menge Performance Art auf- oder durchgeführt, mit toten Hasen, Klavieren, Krankentragen, Kojoten und schließlich 7.000 Eichen. Für Cindy Sherman war es schon eine Performance, wenn sie sich für ihre berühmten Fotoserien “Bus Riders” (1976) und “Untitled Film Stills” (1977-1980, siehe nachfolgendes Video) verkleidete, schminkte und in Pose setzte. Marina Abramović hält eine Performance 721 Stunden durch...
  14. Der Wochenrückblick zur KW 29

    Erstellt von
    / / 1 Kommentar
    Herzlich willkommen zu unserem ersten Wochenrückblick! Welche Kunst Nachrichten und Beiträge haben uns diese Woche beschäftigt oder sind uns in besonderem Maße aufgefallen? Was waren die wichtigsten Themen? Worüber haben sich die Gemüter eventuell am meisten erhitzt? Hier erfahren Sie unsere ganz persönliche Wochenrückschau: Kunstmarkt & Kunsthandel: Sammler schaffen ihre Kunstwerke außer Landes Wir haben schon früher über das Kulturgutschutzgesetz...
  15. Nam June Paik und die Medienkunst: Asiatische Gelassenheit beugt westlichen Fortschrittswahn

    Erstellt von
    / / Kommentar hinterlassen
    Nam June Paiks Status in der Kunstwelt: Ganz weit vorne, eine feste Bank Nam June Paik ist 1932 im damals noch vereinten Korea geboren, lebte aber von 1964 bis zu seinem Tod im Jahr 2006 in den USA. Obwohl der Künstler den größeren Teil seines Lebens (hauptsächlich) in New York lebte und die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen hatte, kann er nicht...
  • Ayna Ich interessiere mich sehr für die Antike und der
  • Profilbild von JoachimJoachim Vielen Dank für deine Worte, Karin! Das machen wi
  • Folien Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all di
  • Mickaella Eine talentierte Künstlerin!
  • Maik Das ist ein sehr gut geschriebener Artikel! Dank

Stimmen Sie für uns…

Wenn Ihnen diese Website gefällt, dann freuen wir uns über Ihre Stimme in den folgenden Top Listen:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
submit a blog
Blogverzeichnis Bloggeramt
Blogverzeichnis BlogsMonitor
Arts blog
Blogverzeichnis Top  blogs
blogrollcenter.com
Blog Directory & Business Pages - OnToplist.com

Kunstplaza verwendet Cookies für die Bereitstellung seiner Dienste. Mit der Nutzung von Kunstplaza erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind standardmäßig auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen, personalisierte Inhalte zu ermöglichen, soziale Dienste einzubinden sowie sämtliche Funktionen bereit zu stellen.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden möchten, fahren Sie einfach mit der Nutzung fort, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten. Somit erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Mehr über die Funktion und den Einsatz von Cookies erfahren Sie hier oder lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Falls Sie generell Cookies und Tracking beim Surfen verhindern möchten, informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten Ihres Browsers (Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari, usw.) Es existieren zahlreiche Funktionen und Anwendungen für einen effektiven Schutz Ihrer Privatsphäre.

Schließen